Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Datenschutzhinweise nach DSGVO

Staatskanzlei

Datenschutzhinweise nach DSGVO

Datenschutzhinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit einem Verwaltungsverfahren zur Anerkennung rechtsfähiger Stiftungen bürgerlichen Rechts bzw. der Aufsicht über solche Stiftungen, soweit sie der Aufsicht des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein unterliegen

Ihre Daten werden für Zwecke der Durchführung eines Verwaltungsverfahrens zur Anerkennung einer Stiftung sowie zu Zwecken der Aufsicht über diese Stiftung verarbeitet. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, kann das Verwaltungsverfahren nicht durchgeführt werden. Mit diesen Datenschutzhinweisen möchte das Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer Daten informieren.

Verantwortlich für die Datenerhebung ist das Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein (MILIG).

Kontakt

Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

Düsternbrooker Weg 92
24105 Kiel

Stiftungen Datenschutz

Der Beauftragte für den Datenschutz ist erreichbar unter:

Kontakt

Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

Düsternbrooker Weg 92
24105 Kiel

Datenschutzbeauftragter (ohne Abteilung IV 7)
Dr. Malte Wüstenberg
Telefon: 0431 988-3306

Die Kontaktdaten finden Sie auch unter www.schleswig-holstein.de/innenministerium oder hier.

Nach Abschluss des Verwaltungsverfahrens werden Ihre Daten bis zum Ablauf der für die jeweilige Aufgabenerfüllung bestehenden Notwendigkeit bzw. bis zum Ende des Bestehens der Stiftung als juristische Person des Privatrechts unter Beachtung der für das Land Schleswig-Holstein bestehenden Aktenordnung aufbewahrt.

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO (rechtliche Verpflichtung) i.V. m. § 81 BGB, Stiftungsgesetz Schleswig-Holstein (StiftG), Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO i.V.m. § 3 Abs. 1 Landesdatenschutzgesetz Schleswig-Holstein (LDSG), StiftG, Art. 9 Abs. 2 Buchst. e), f), DSGVO sowie Buchst. g) DSGVO i.V.m. § 12 Abs. 1 LSDG.

Ihre personenbezogenen Daten werden weitergegeben an:

  • andere Behörden sowie Gerichte im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen,
  • die Öffentlichkeit und IT-Dienstleister (aktuell: Dataport AöR, Altenholz) im Rahmen der Stiftungsdatenbank.

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öffentliche Stelle, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden. Wenn Sie sich an die Landesbeauftragte für den Datenschutz wenden möchten, können Sie sie wie folgt kontaktieren:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel
Tel.: 0431 988-1200
mail@datenschutzzentrum.de

Weitere Informationen können Sie dem offiziellen Internetauftritt der Landesbeauftragten unter https://www.datenschutzzentrum.de/ entnehmen.

Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz zum Herunterladen und Ausdrucken.

Datenschutzhinweise nach DSGVO (PDF 22KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Teilen: