Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Schleswig-Holsteinischer Altenpflegepreis - Pflege weiter gedacht

© senoldo / fotolia.de

Schleswig-Holsteinischer Altenpflegepreis - Pflege weiter gedacht

Ehrenamtliche Helfer kümmern sich im Haus der Familie in Flensburg um Demenzkranke Pflege Senioren (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) Gute Pflege fördern und weiterentwickeln, das ist das Ziel des Altenpflegepreises. © M. Staudt / grafikfoto.de

Das Land Schleswig-Holstein vergibt seit 2004 in enger Kooperation mit dem Landespflegeausschuss den "Schleswig-Holsteinischen Altenpflegepreis". Ziel ist es, die Weiterentwicklung von Angeboten in Diensten und Einrichtungen zu fördern. Der erste Platz im Jahr 2018 ging an den Pflegebereich der AWO Schleswig-Holstein gGmbH. In ihrer Kampagne "(M)ein Fairer Job - Vom Vorurteil zum Vorteil" werden die eigenen Mitarbeiter zu Markenbotschaftern ihres Arbeitsbereiches und begeistern dadurch Menschen für die Arbeit in den Pflegeberufen.

Gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Die Pflege älterer Menschen ist und bleibt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Alle gemeinsamen Anstrengungen sind darauf ausgerichtet, die Pflegebedürftigkeit soweit wie möglich zu vermeiden oder hinauszuzögern, auch bei Eintreten von Pflegebedürftigkeit eine weitestgehend selbständige Lebensführung in der eigenen Häuslichkeit oder in Einrichtungen zu erhalten und vorhandene Angebote von Diensten und Einrichtungen auch unter Einbeziehung ehrenamtlich tätiger Personen immer weiter zu entwickeln und zu vernetzen.

Aufmerksamkeit für praxiserprobte Initiativen

Die an der pflegerischen Versorgung Beteiligten sind sich in dem Ziel einig, dass die Pflege älterer Menschen in Schleswig-Holstein von dem Gedanken getragen wird, die Interessen und Bedürfnisse der Betroffenen und ihrer Angehörigen in den Mittelpunkt zu stellen. Mit der Verleihung des Altenpflegepreises sollen daher praxiserprobte und wirksame Initiativen und Aktivitäten ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Der Preis im Detail

Gründungsjahr: Der Preis wurde erstmals 2004 vergeben.

Stifter/Träger: Das Land Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Landespflegeausschuss Schleswig-Holstein, finanziell unterstützt durch das Forum Pflegegesellschaft, die Landesverbände der Pflegekassen und den Verband der privaten Krankenversicherung

Vergabeturnus: Der Preis wird jährlich vergeben.

Vergabeform: Der Preis wird in Form eines ersten, zweiten und dritten Platzes vergeben.

Vergabegremium: Das Gremium besteht aus Vertretern von Altenpflegeverbänden, Landesverbände der Pflegekassen, Altenpflegeschulen, Landesseniorenrat, kommunale Landesverbände, Pflegeberufekammer, unabhängige Institution und des Sozialministeriums.

Informationen zur Bewerbung

Wer kann sich bewerben? Ambulante Pflegedienste, stationäre und teilstationäre Pflegeeinrichtungen, Vereinigungen der Altenpflege, Bildungseinrichtungen, Vereine und sonstige Gruppen mit Sitz in Schleswig-Holstein können Originalarbeiten einreichen. Der Preis wird an Projektträger, Gruppen oder Organisationen vergeben, nicht an Einzelpersonen.

Wie hoch ist die Gesamtfördersumme? Die Gesamtfördersumme beträgt 6.000 Euro.

Dürfen Sie sich selber auf den Preis bewerben? Eine Eigenbewerbung ist erforderlich.

Bis wann und wo können Sie sich bewerben? Die Bewerbungsfrist für den Schleswig-Holsteinischen Altenpflegepreis ist für das Jahr 2019 beendet. Die Preisverleihung fand am 06. Dezember 2019 im Kieler Landeshaus statt. Mehr erfahren

Ansprechpartnerin im Sozialministerium:
Uta Dähling-Triebwasser
Telefon: 0431 988-5472
Fax: 0431 988 618-5472
E-Mail: uta.daehling-triebwasser@sozmi.landsh.de

PreisPreisträgerTitel
2019
1. PreisAMEOS Pflege Holstein in Neustadt i. H."Grenzenloses Personalrecruiting – Pflege Azubis aus Marokko"
 2. PreisLandessportverband Schleswig-Holstein e. V."Alter in Bewegung – Das Bewegungsprogramm für pflegebedürftige Menschen"
 3. PreisAWO Schleswig-Holstein gGmbH, AWO Servicehaus Am Wohld"Mit mehr Sinn – Integration einer gehörlosen Mitarbeiterin"
2018
1. PreisAWO Schleswig-Holstein gGmbH Bereich Pflege"Altenpflege – AWO Pflege (m)ein Fairer Job - Vom Vorurteil zum Vorteil"
2. PreisSeniorenzentrum Itzehoe Olendeel"Kochen wie zu Hause – Das Wohnküchenkonzept"
2. PreisTobias-Haus" – Alten- und Pflegeheim gGmbH"Ältesten-Rad - Fahrradrikscha"
PublikumspreisSeniorenzentrum Itzehoe Olendeel
2017
1. Preis"Ahsbahs Stift"
Krempe
"Ahsbahs fit! Ich für mich, wir für uns!"
2. PreisAWO Servicehaus Boksberg"
Kiel
"Bunte Vielfalt in der Altenpflege durch die Integration von Geflüchteten im AWO Servicehaus Boksberg"
3. PreisKompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein"Der Bauernhof als Ort für Menschen mit Demenz"
2016
1. PreisKieler Servicehäuser der AWO SH"So klingt Pflege" – Musikgeragogik in den Servicehäusern der AWO“
2. Preis

Haus Berlin gGmbH

Neumünster

"Quartiersentwicklung Ambulant und Stationär – Errichtung eines Rollator-Erfahrungsparks"
3. Preis

Kultur- und Jugendprojekte e. V.

Ellerbek

"Ehrenamt, Praxis und Perspektive (EPP) – Modellhafte Verknüpfung von Theorie und Praxis im FSJ zur Gewinnung neuer Pflegekräfte"
2015
1. Preis

Diakonisches Werk Altholstein

Neumünster

"Gelebte interkulturelle Quartiersarbeit im Stadtteil Kiel-Gaarden".
2. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH

Kiel

"Auch als Azubi werde ich ernst genommen – Ausbildung in der Altenpflege mit Konzept, Kompetenz und Kultur".
3. PreisAlzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung – Selbsthilfe Demenz"Aktiv-Gruppe für Menschen mit Demenz"
2014
1. Preis

SENATOR Senioreneinrichtung GmbH

Günter-Lütgens-Haus
Kiel

"Fünf Generationen unter einem Dach".
2. Preis

Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein

Norderstedt

"Arbeitshilfe Gottesdienste für Menschen mit Demenz".
3. Preis

HI Dienstleistungs GmbH - Travedomizil

Bad Oldesloe

"Förderung der Teilhabe – 900 Jahre und kein bisschen leise!"

3. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH – Unternehmensbereich Pflege“

Kiel

"Heimat ist, wo die Freiheit ruft – ein Musik-Theater und Musical der Generationen im AWO Servicehaus Mettenhof"
2013
1. Preis

Büchereizentrale Schleswig-Holstein

Flensburg

"Picknick im Labyrinth" - Medien für die Begleitung von Menschen mit Demenz
2. Preis

Seniorenpartner "Elisabeth Schulz"

Lütjensee

Biografiearbeit ohne Tabus - für einen offenen und diskriminierungsfreien Umgang mit Homosexualität im Alter
3. PreisSenioren- u. Pflegeeinrichtung
Stadtdomizil Neumünster
Wohlfühlen von Anfang an! Damit Heimübersiedlung nicht zum Fiasko wird
2012
1. PreisInstitut für berufliche Aus- und
Fortbildung Schulungszentrum
Norderstedt und SCHEEL
Altenpflegeheim Norderstedt
Transparenz schaffen – im Umgang mit dem Sterbeprozess
2. PreisAWO Schleswig-Holstein gGmbH
Unternehmensbereich Pflege
Kiel
Aber die Geschichte ist immer in uns … - Der Einfluss von Kriegserinnerungen auf die Praxis – Ein Leitfaden für Pflegende
3. PreisHaus Park Röpersberg
Ratzeburg
Kurzzeitpflege für Demenzerkrankte zur Entlastung pflegender Angehöriger
2011
1. PreisBetreuungsverein Ostholstein e.V.
Eutin
Die Reise - Betreuung und Selbstbestimmung
2. PreisDiakonische Werk
Schleswig-Holstein
Rendsburg
Expertenstandards einfach gemacht – Gestaltung einer Broschürenreihe als Unterstützungsangebot in der Pflegeberatung
3. PreisAWO Schleswig-Holstein gGmbH
Unternehmensbereich Pflege
Kiel
Risikofibel – Risiken erkennen, Gefährdungen vermeiden
2010
1. PreisNorddeutsche Diakoniedienste
für Senioren gGmbH (NDS)
Rendsburg
Mach doch kein Theater
2. PreisBrücke
Rendsburg-Eckernförde e.V.
Büdelsdorf
Gründung des ersten Schleswig-Holsteinischen Ethik-Komitees in der Altenpflege im Haus Schwansen, Rieseby
3. PreisAWO Schleswig-Holstein gGmbH
Unternehmensbereich Pflege
Seniorenhaus Mettenhof
Kiel
Voneinander erfahren – Miteinander lernen
2009
1. PreisAWO Schleswig-Holstein gGmbH
Unternehmensbereich Pflege
Kiel
Embracing historie – Geschichte leben
2. PreisNDS-Norddeutsche Diakoniedienste
für Senioren gGmbH
Rendsburg
Management von Zeitarbeit
3. PreisAlzheimer Gesellschaft
Schleswig-Holstein e.V.
Landesverband
Norderstedt
Jung und Alt gegen das Vergessen, "Was ist denn mit Oma Los?", Das Schulprojekt "Demenzkoffer"
SonderpreisPflege LebensNah
Rendsburg
Wir sind Nachbarn - Demenzfreundliche Stadt Rendsburg
2008
1. PreisSozialstation im Amt Handewitt
Handewitt
Kinaesthetics verknüpft pflegende Angehörige und Sozialstation
2. Preis

Seniorenpflegeheim
„Haus Schleusberg“

Neumünster

Bath & Breakfast (Bad & Frühstück)
3. PreisAWO WOHNpflege
und Service gGmbH
Neumünster
Umsetzung der Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen
2007
1. PreisDiakonische Kranken- und Altenpflege
in den Kirchenkreisen Pinneberg
und Rantzau gGmbH und Alten- und Pflegeheim Fasanenhof
Bönningstedt
Sanfte Überleitung in eine stationäre Versorgung
2. PreisAWO Pflege Schleswig-Holstein
Unternehmensbereich Pflege
Servicehaus Am Wohld
Kiel
Zirkeltraining als praxisgerechte Methode zur Implementierung der Expertenstandards
3. PreisASB Seniorenwohnanlage SchönbergSchreibwerkstatt – Geschichten, die das Leben schrieb – in drei Bänden
2006
1. PreisDomicil-Seniorenpflegeheim
Kiel
Förderung der Zufriedenheit der auf Hilfen angewiesenen Menschen und ihrer Angehörigen unter dem besonderen Aspekt des SHT-Bereiches im Domicil Kiel
2. PreisAWO Pflege Schleswig-Holstein
Kiel
Wünsche wecken - Kundenorientierung in der Praxis
3. PreisHaus Eichengrund
Rendsburg
Die Entwicklung eines integrativen Konzepts für mehr Freiheit und Selbstbestimmung in der Pflege
2005
1. PreisProf. von Esmarch Haus
Kiel
Sturzprophylaxe durch Kraft- und Balancetraining im Prof. von Esmarch Haus unter Einbindung von Senioren im Stadtteil und dem Turnverein Hassee Winterbek (THW Kiel)
2. PreisAltenzentrum Haus Eichengrund
Rendsburg
Jung begegnet Alt
3. PreisAWO
Bildungszentrum HOHGEEST
Lauenburg
Der Gesundheitstag 2005
3. PreisAWO
Pflege Schleswig-Holstein gGmbH
in Kooperation mit der Wankendorfer Baugenossenschaft
Kiel
Sicher Leben und Wohnen (in Wahlstedt) – Willkommen zu Hause mit 75+
2004
1. PreisHaus Am Königsteich (NDS)
Bad Oldesloe
"Ich arbeite nicht umsonst" Konzept zur Einbindung ehrenamtlicher Tätigkeit
2. PreisSCHEEL Altenpflegeheim
und Gerhard-Bruhn-Altenpflegeschule
Norderstedt
Einbindung der Altenpflegeschüler in die Angehörigenarbeit im SCHEEL Altenpflegeheim
3. PreisDiakonie Eiderstedt gGmbH
Fachdienst Gerontopsychiatrie
Garding
Weiterbildungsmaßnahme für MitarbeiterInnen der Diakonie Eiderstedt über die Versorgung von demenziell erkrankten Menschen
Teilen: