Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Maritime Zukunft gestalten

Staatskanzlei

Maritime Zukunft gestalten

"Innovative Dienstleistungen und Technologien made in Schleswig-Holstein"
Datum 16.01.2018

Informieren Sie sich über die maritime Wirtschaft und ihre Teilbereiche und gestalten Sie die maritime Zukunft in Schleswig-Holstein mit.

Zylindrisches Laborgerät aus Edelstahl mit Kabeln Geomar, Labor für Isotopenanalytik (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Isotopenanalytik am GEOMAR © J. Steffen/GEOMAR (CC BY 4.0)

Die maritime Wirtschaft ist ein breit aufgestelltes Wachstumsfeld und ein zentrales Zugpferd für den Wirtschafts- und Technologiestandort Schleswig-Holstein. Sie hat viele Facetten und ist geprägt durch innovative Unternehmen mit technologischem Know-how und hohem Forschungs- und Entwicklungsaufwand sowie angesehenen Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen.

Welche Chancen und Herausforderungen bieten die Teilbereiche der maritimen Wirtschaft und wie können Forschungsergebnisse schneller in die industrielle Anwendung überführt werden?

Seien Sie dabei!

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein mit der Landesinitiative „Zukunft Meer“ lädt Sie herzlich ein: Informieren Sie sich, reden Sie mit, gestalten Sie mit!

Veranstaltung

Maritime Zukunft gestalten - "Innovative Dienstleistungen und Technologien made in Schleswig-Holstein"

Programm 15. Juni 2018 (PDF 448KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Termin & Ort

Mittwoch, 7. Februar 2018 ab 15:30 Uhr

Wissenschaftszentrum Kiel
Fraunhoferstr. 13
24118 Kiel

Anmeldung

Hier können Sie sich bis zum 5. Februar 2018 anmelden: Anmeldeformular

Ansprechpartnerin:

Lena Kohlmorgen
Telefon: 0431 988-4691
E-Mail: lena.kohlmorgen@wimi.landsh.de