Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesplanung

Staatskanzlei

Landesplanung-
Erstellung von Raumordnungsberichten

Die Schleswig-Holsteinische Landesregierung berichtet dem Landtag regelmäßig über die räumliche Entwicklung des Landes.

Zentrale Orte

Im Raumordnungsbericht 2014 und im Raumordnungsbericht "Zentralörtliches System" von 2008 hat sich die Landesplanung mit der Frage beschäftigt, ob Änderungen bei den Zentralen Orten und Stadtrandkernen im Land erforderlich sind.

Zentralörtliches System

Nutzung von Küste und Meer

Im Jahr 2005 hat sie sich im Raumordnungsbericht Küste und Meer mit der Nutzung der Küsten- und Meeresbereiche und der daraus entstehenden Nutzungskonkurrenzen und Nutzungskonflikte auseinandergesetzt.

Maritime Raumordnung

Teilräumliche Entwicklung

Im Raumordnungsbericht 2003 hat sie die Bevölkerungs- und Arbeitsplatzentwicklung in den verschiedenen Teilräumen dargestellt, aufgezeigt, wo wie viele Wohnungen gebaut worden sind und wie sich die Flächennutzung im Land verändert hat.