Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Typisch Schleswig-Holstein -
Birnen, Bohnen und Speck

Staatskanzlei

Typisch Schleswig-Holstein -
Birnen, Bohnen und Speck

Kochbirnen, Grüne Bohnen und durchwachsener geräucherter Speck. Mit diesen drei Zutaten zaubert der Schleswig-Holsteiner sein spätsommerliches Traditionsmahl.

Günstig, einfach und mit regionalen Zutaten zubereitet, war und ist Birnen, Bohnen und Speck immer noch ein beliebtes Essen. Typisch norddeutsch ist auch hier die Kombination von süß und deftig. Speck, Bohnen und Birnen werden gemeinsam gekocht und mit Salzkartoffeln serviert. Der Geschmack von süßer Frucht und würzig-deftigem Speck gibt die unverwechselbare "Brooken Sööt" der schleswig-holsteinischen Küche.

Rezept

Für 4 Personen

  • 750 g Brechbohnen bzw. Grüne Bohnen
  • 8–10 Stück Kochbirnen
  • 600 g durchwachsener geräucherter Speck
  • 500 g Kartoffeln, festkochende Sorte wie Cilena oder Linda
  • 4 Zweige Bohnenkraut
  • 2 EL Mehl (Type 405)
  • Salz

Nach Belieben wird der Speck mit Schwarte im Ganzen gelassen oder bereits in Portionsstücke zerteilt, mit genügend Wasser (auch für die noch hinzukommenden Bohnen und Birnen) aufgesetzt und zum Kochen gebracht. Währenddessen werden die Bohnen geputzt, gewaschen und in Stücke gebrochen. Von den Birnen werden die Blütenansätze entfernt, die Stiele jedoch drangelassen; die Birnen behalten damit ihre unversehrte Haut, die sie bis zum Schluss zusammenhält.

Die Kartoffeln werden geschält und separat mit Salzwasser zum Kochen aufgesetzt. Nach etwa 25 Minuten Kochzeit des Specks werden die Bohnen zusammen mit dem Bohnenkraut und den Birnen zum Speck gegeben und mit diesem eine weitere halbe Stunde geköchelt. Gegen Schluss der gesamten Kochzeit von ca. 50 Minuten wird noch etwas Mehl mit Wasser verquirlt, in die Kochbrühe hineingerührt und diese kurz aufgekocht. Serviert werden für jede Person ein bis zwei Birnen auf dem Teller, eine gute Portion Speck und Bohnen sowie Kartoffeln und Kochbrühe nach Belieben.

(Quelle: creative commons / www.rezeptewiki.org)

Weitere Informationen

Typisch Schleswig-Holstein: Traditionelle Küche, Traditionen und Brauchtum