Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Lärmschutz

© M. Staudt (grafikfoto.de)

Strategische Lärmkartierung 2017
Stadt Eckernförde

Stadt Eckernförde
Rathausmarkt 4-6
24340 Eckernförde

Herr Axel Sperber

E-Mail: Axel.Sperber@stadt-eckernfoerde.de

Lärmaktionsplan der Stadt Eckernförde

Lärmkarten zum Straßenlärm der Stadt Eckernförde als PDF-Dokument

Klicken Sie auf eines der Planquadrate, um zu der dazugehörigen PDF-Datei zu gelangen. Wählen Sie vorher aus, ob Sie die Lärmbelastungen für 24 Stunden (LDEN) oder die Nacht (LNight) als PDF-Datei sehen möchten.

    
    



Allgemeine Informationen zur Lärmkartierung in der Stadt Eckernförde

Beschreibung der Lage1:

Eckernförde liegt in Schleswig Holstein, dort im Landkreis Rendsburg-Eckernförde. Die Stadt liegt direkt an der Ostseeküste (Eckernförder Bucht).

Beschreibung der Umgebung1:

Die direkte Umgebung ist ländlich geprägt. Südöstlich von Eckernförde befindet sich die Landeshauptstadt und Oberzentrum Kiel, südwestlich das Mittelzentrum Rendsburg, nordwestlich das Mittelzentrum Schleswig und nordöstlich das Mittelzentrum Kappeln. Vorgenannte Städte sind über die Bundesstraßen B 76 und B 203 miteinander verbunden, die durch Eckernförde verlaufen und sich dort auch kreuzen.

Beschreibung der Flächennutzung1:

Die Flächennutzung sind überwiegend Wohnnutzungen und gewerbliche Nutzungen. Zudem sind Grünflächen als Naherholungsbereiche enthalten. Die Stadt ist touristisch ausgerichtet.

Anzahl der Einwohner der Stadt / Gemeinde1:

21894

Gesamtfläche der Stadt / Gemeinde in qkm1:

21,38

Anzahl der Wohnungen in der Stadt/ Gemeinde4:

12128

Gesamte Länge der kartierten Hauptverkehrsstraßen im Gemeindegebiet in km:

10,53

In der Stadt/ Gemeinde durchgeführte und laufende Lärmaktionspläne und Lärmschutzprogramme1:

Es wurden die Lärmaktionspläne der ersten Stufe (2008) und der zweiten Stufe (2013) erarbeitet und abgeschlossen. Die Maßnahmen wurden umgesetzt bzw. befinden sich in der Vorbereitung zur Umsetzung.

Anzahl der kartierten Straßen:

6

Namen der kartierten Straßen:

Berliner Straße (B76), An der Bundesstraße (B76), B203, Flensburger Straße (B76), Rendsburger Straße (B203), B76

Bemerkungen der Gemeinde:

keine



Geschätzte Zahl der von Lärm aller kartierten Straßen belasteten Menschen in der Stadt Eckernförde 5

LDEN dB(A)
(24 Stunden)
Belastete Menschen –
Straßenlärm
über 55 bis 60 510
über 60 bis 65 290
über 65 bis 70 220
über 70 bis 75 110
über 75 50
Summe 1180
LNight db(A)
(22 bis 6 Uhr)
Belastete Menschen –
Straßenlärm
über 50 bis 55 340
über 55 bis 60 190
über 60 bis 65 130
über 65 bis 70 60
über 70 0
Summe 720





Von Straßenlärm belastete Fläche (qkm) und geschätzte Zahl der Wohnungen, Schulen und Krankenhäuser in der Stadt Eckernförde 6
LDEN
dB(A)
Straßenlärm
Fläche (qkm) Wohnungen Schulen Krankenhäuser
über 55 2,829 561 4 1
über 65 0,7 177 0 0
über 75 0,124 22 0 0



Fußnoten

  • 1 Angaben der Gemeinde
  • 4 Statistikamt Nord, GWZ_Gemeindekarten Zensus.xlsx, Stand 26.01.2016
  • 5 auf die nächste Zehnerstelle gerundet
  • 6 Die Zahl der Wohnungen wurde gemeindespezifisch aus der Zahl der Einwohner abgleitet.
      Bei der Zahl der Schulen und Krankenhäuser wurde die Zahl der Gebäude der jeweiligen Einrichtung berücksichtigt.