Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

LAG Jungenarbeit

Staatskanzlei

LAG Jungenarbeit

Die Landesarbeitsgemeinschaft ist ein offener und selbstorganisierter Kreis von Männern, die in der Jungenarbeit in Schleswig-Holstein tätig sind und diese in Theorie und Praxis vorantreiben.

Die Ziele der LAG Jungenarbeit:

  • Aufbau einer politischen Interessenvertretung für die Jungenarbeit
  • Förderung der Entwicklung und Umsetzung geschlechtsbezogener Projekte
  • Förderung der Kommunikation unter den Jungenarbeitern
  • Angebote von Fortbildung
  • Sensibilisierung für die Notlagen von Jungen
  • Kooperation und Dialog mit Mädchenprojekten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Sprecher der LAG Jungenarbeit

Jens Lindemann, Hansestadt Lübeck, Schulsozialarbeit Moisling / GGmS Heinrich-Mann-Schule, Brüder-Grimm-Ring 6 – 8, 23560 Lübeck, Telefon 0451 1221779,
0151 145 303 26, Email: jens.lindemann@luebeck.de

Zum Herunterladen

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Geschlechtergerechte Jugendarbeit

Landesarbeitsgemeinschaft Mädchen und junge Frauen

Mädchentreffs in autonomer Trägerschaft in Schleswig-Holstein (PDF 256KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Teilen: