Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

75 Jahre Schleswig-Holstein

© Pexels / pixabay.com

Sicher auf dem Bürgerfest – Hygieneregeln

Ihre Sicherheit und Gesundheit liegen uns am Herzen. Deshalb gelten auf dem Bürgerfest zum Landesgeburtstag folgende verbindliche Hygienevorschriften.

Keine Testpflicht

Für das Betreten des Festgeländes benötigen Sie keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis. Zum Schutz Ihrer Mitmenschen empfehlen wir jedoch insbesondere nicht-geimpften Personen, sich vor der Anreise auf eine Corona-Infektion testen zu lassen. Auf dem Veranstaltungsgelände steht ebenfalls eine Testmöglichkeit zur Verfügung.

Sollten Sie Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Halskratzen haben, bleiben Sie bitte zuhause.

Mund-Nasen-Bedeckungen

Bei der Anreise: In allen Fahrzeugen des Öffentlichen Nahverkehrs gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, FFP2 oder gleichwertig).

Auf dem Festgelände: Auf den offenen Flächen gibt es keine Maskenpflicht. Es wird allerdings empfohlen, überall dort eine (medizinische) Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wo nicht ausreichend Abstand zu anderen Menschen eingehalten werden kann.

In den Ausstellerzelten, beim Check-In, in den Sanitärgebäuden sowie in den Innenräumen von Schloss Gottorf gilt eine grundsätzliche Maskenpflicht.

Kontaktdatenerfassung

An den Zugängen zum Festgelände werden die Kontaktdaten aller Besucher:innen erfasst. Dies erfolgt entweder über einen Check-In mit der luca-App oder in Papierform über ein Formular. Sollten Sie die luca-App nicht nutzen, füllen Sie das untenstehende Formular vollständig aus und bringen Sie es am Tag des Bürgerfests mit. Die Daten werden für einen Zeitraum von 28 Tagen aufbewahrt und dann vernichtet.

luca-App für iOS herunterladen

luca-App für Android herunterladen

Formular zur Erhebung von Kontaktdaten (PDF 346KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Mindestabstand einhalten

Bitte halten Sie möglichst immer einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen außerhalb Ihres eigenen Haushalts ein. Wo dies nicht möglich ist, wird das Tragen einer (medizinischen) Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen. Verzichten Sie auf Umarmungen oder Händeschütteln. Bitte beachten Sie außerdem die Husten- bzw. Niesetikette (niesen und husten in die Armbeuge) und waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.