Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Selbsthilfegruppen in der Region

Staatskanzlei

Selbsthilfegruppen in der Region

Ansprechpartner zum Thema Selbsthilfe gibt es in ganz Schleswig-Holstein. Die Experten beraten Sie gern und vermitteln Ihnen passende Angebote für Ihr Anliegen.

Hier finden Sie alle Selbsthilfekontaktstellen in Schleswig-Holstein.

Weitere Informationen:

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH): 50 Selbsthilfegruppen aus Schleswig-Holstein und Deutschland mit Standort in Schleswig-Holstein inklusive Internetadresse aufgelistet.

Arbeitsgemeinschaft der Patientenverbände und Selbsthilfegruppen (APS): Rund 250 Patientengruppen landesweit haben sich seit dem Gründungsjahr 2014 dem Verein angeschlossen.

Patientenombudsmann/-frau Schleswig-Holstein: Suchmaschine für Selbsthilfegruppen und -kontaktstellen sowie Beratungsstellen in Schleswig-Holstein und den Randgebieten.

Landesverein für Innere Mission Schleswig-Holstein - Ambulante und teilstationäre Suchthilfe (ATS): Angebote zur Prävention, Beratung, ambulante und teilstationäre Rehabilitation, ambulante Betreuung, niedrigschwellige Kontaktangebote und psychosoziale Begleitung substituierter Drogenabhängiger.

Blaues Kreuz in Deutschland e.V. (BKD) - Landesverband Schleswig-Holstein: Informationen zu Betreuung, Interessenvertretung und Unterstützung bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen.

Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS): Geeignete Selbsthilfenagebote vor Ort.

Junge Selbsthilfe: Angebote speziell für junge Leute.

Persönliche Krankheitserfahrungen: Menschen erzählen von ihrem Leben mit der Krankheit.

Teilen: