Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

LPW: Fördergrundsätze und Förderrichtlinien

Staatskanzlei

LPW: Fördergrundsätze und Förderrichtlinien

Auswahl- und Fördergrundsätze (AFG) sowie Förderrichtlinien für das Landesprogramm Wirtschaft (LPW)

Das Landesprogramm Wirtschaft (LPW) zielt grundsätzlich auf eine Förderung von Gebietskörperschaften, Wirtschaftsförderungsgesellschaften oder Einrichtungen bzw. Unternehmen des öffentlichen oder privaten Rechts, die Träger des Vorhabens sind. Natürliche Personen dürfen weder Vorhabenträger noch in sonstiger Weise Begünstigter von EFRE-Förderungen sein. Soweit sie auf Gewinnerzielung ausgerichtet sind, kommen sie auch nicht für eine Förderung aus der GRW in Betracht.

Die Prüfung von Förderfähigkeit und Förderwürdigkeit einzelner Vorhaben sowie die Entscheidung über die Förderung von Vorhaben richtet sich dabei nach den AFG LPW und den jeweiligen Förderrichtlinien.

Auswahl- und Fördergrundsätze für das LPW (AFG LPW):

Aktuelle Auswahl- und Fördergrundsätze im Rahmen des LPW (Link zu Juris)

Auswahl-, Fördergrundsätze und Regeln im Rahmen des Landesprogramm Wirtschaft (AFG LPW) vom 31.01.2018: gültig nur noch für Projekte, die vor dem 16.03.2020 bewilligt wurden (PDF 254KB, Datei ist nicht barrierefrei)

AFG (LPW) - Anlage 1 vom 9. Oktober 2019: gültig nur noch für Projekte, die vor dem 16.03.2020 bewilligt wurden (PDF 211KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Förderrichtlinien

Auf- und Ausbau der Produktion von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA)

Förderung einzelbetrieblicher Investitionen von Unternehmen (KMU, Großunternehmen) zum Auf- und Ausbau von PSA-Produktionslinien in Schleswig-Holstein. Förderanträge können bis 30. Oktober 2020 bei der IB.SH gestellt werden.

Weitere Informationen und Antragsformular: Seite der IB.SH

Richtlinie zur Förderung der Produktion von Persönlicher Schutzausrüstung in Schleswig-Holstein, 24. August 2020

Hafenrichtlinie

Richtlinie zur Förderung von kommunalen Hafenbaumaßnahmen vom 24. Oktober 2019

Hafenrichtlinie (PDF 79KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Nachhaltige Wärmeversorgungssysteme

Richtlinie zur Förderung nachhaltiger Wärmeversorgungssysteme vom 27. Mai 2019

Energieinfrastrukturen

Richtlinie zur Förderung von Energieinfrastrukturen vom 2. Oktober 2017

Energetische Optimierung in Jugendbildungsstätten

Richtlinie zur Förderung von Investitionen zur energetischen Optimierung in Jugendbildungsstätten, Jugendherbergen und Jugenderholungsstätten vom 26. April 2017

Nachhaltige Stadtentwicklung: Die energieeffiziente Stadt

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für Projekte zur energetischen Optimierung öffentlicher Infrastruktur im Rahmen einer nachhaltigen Stadtentwicklung (Nachhaltige Stadtentwicklung – die energieeffiziente Stadt) vom 19. Oktober 2016

Energetische Optimierung in Bildungsstätten

Richtlinie zur Förderung von Investitionen zur energetischen Optimierung in Bildungsstätten der allgemeinen, politischen und kulturellen Bildung vom 18. August 2016

Breitbandanschluss in Gewerbegebieten

Richtlinie zur Förderung des Breitbandanschlusses von Gewerbegebieten vom 1. August 2016

Flächenrecycling

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für das Flächenrecycling und die Altlastensanierung (Flächenrecycling-Förderrichtlinie), vom 27. Juli 2016

Internationalisierung für KMU

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Markterschließung im Ausland (Internationalisierungsrichtlinie – INT), vom 18. April 2017

Regionale Kooperationen

Richtlinie des Landes Schleswig-Holstein für die Gewährung von Zuwendungen zur Unterstützung von Entwicklungsprozessen von Regionen und regionalen Kooperationen (Richtlinie regionale Kooperationen), vom 23. November 2017

Energetische Optimierung für KMU

Richtlinie des Landes Schleswig-Holstein für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der energetischen Optimierung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), vom 1. Februar 2016

Forschung, Innovation, Technologie

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von anwendungsorientierter Forschung, Innovationen, zukunftsfähigen Technologien und des Technologie- und Wissenstransfers (FIT-Richtlinie), vom 24. Dezember 2019

Verwaltungsvorschrift mit Wirkung vom 1. Februar 2020

Nachhaltige Stadtentwicklung: Stadt im Wandel

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für Projekte zur Verbesserung der Nutzungsmöglichkeiten von Flächen mit Gestaltungs- und Nutzungsdefiziten im Rahmen einer nachhaltigen Stadtentwicklung (Nachhaltige Stadtentwicklung – Stadt im Wandel), vom 22. Dezember 2015

Innovationsassistentenrichtlinie

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Beschäftigung von Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen und wissenschaftlichen Hochschulen in kleinen Unternehmen in Schleswig-Holstein, (Innovationsassistentenrichtlinie – IAR), vom 11. Dezember 2015

Clustermanagement

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Unterstützung von Kooperationsnetzwerken und Clustermanagements, vom 1. Dezember 2015

Wettbewerbsfähigkeit gewerblicher Beherbergungsbetriebe

Richtlinie zur Förderung von Investitionen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer gewerblicher Beherbergungsbetriebe (aus Mitteln der GRW im Rahmen des LPW), vom 13. November 2018

Energiewende und Umweltinnovationen

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Energiewende und von Umweltinnovationen (EUI-Richtlinie), vom 15. Juli 2019

Prozess- und Organisationsinnovationen

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung betrieblicher Prozess- und Organisationsinnovationen (POI-Richtlinie), vom 30. November 2015

Forschung, Entwicklung und Innovation

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung betrieblicher Forschung, Entwicklung und Innovation (BFEI-Richtlinie), vom 30. November 2015

Wirtschaftsnahe Infrastruktur

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der wirtschaftsnahen Infrastruktur (Bereich: Industrie- und Gewerbegebiete, Technologie- und Gründerzentren, multifunktionale Einrichtungen), (veröff. 13. April 2016, Amtsblatt SH)

Änderung der Richtlinie vom 26. Juli 2017

Modernisierung

Richtlinie für die Förderung von Investitionen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer gewerblicher Beherbergungsbetriebe aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) im Rahmen des Landesprogramms Wirtschaft (LPW)

Anlage: Übersicht über C- und D-Fördergebiete der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) sowie anerkannte Kur-, Erholungs- und Tourismusorte im C- und D-Fördergebiet

Nicht-investive touristische Projekte

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung nicht-investiver touristischer Projekte sowie nicht-investiver Maßnahmen zur Inwertsetzung des Natur- und Kulturerbes, neu am 3. Juli 2017

Investive touristische Projekte

Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung investiver touristischer Projekte sowie investiver Maßnahmen zur Inwertsetzung des Natur- und Kulturerbes, vom 9. Juli 2018

Einzelbetriebliche Investitionen

Richtlinie für die Förderung einzelbetrieblicher Investitionen von Unternehmen im Rahmen des LPW vom 23. Oktober 2018

Reinschrift der Richtilie nach Berichtigung, 14. November 2018

Teilen: