Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Wiederfänge markierter Dorsche und Plattfische: 20 Euro Prämie für ganze Fische

Staatskanzlei

Wiederfänge markierter Dorsche und Plattfische: 20 Euro Prämie für ganze Fische

Markierte Dorsche und Plattfische gefangen? … und jetzt ?
20 € Belohnung für einen Fisch mit einer Marke - 100 € für einen Fisch mit zwei Marken!

Markierter Dorsch und markierter Plattfisch Markierter Dorsch und markierter Plattfisch (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Markierter Dorsch und markierter Plattfisch © Thünen-Institut

  1. Bewahren Sie den ganzen Fisch auf (nicht ausnehmen!)
    Auf Eis oder tiefgekühlt lagern. Das Thünen-Institut für Ostseefischerei aus Rostock holt den Fisch ab - für die Bestimmung von Größe, Geschlecht und die Entnahme der Gehörsteine.
  2. Notieren Sie Fangdatum, Uhrzeit, Fangort (möglichst GPS-Position) & Fanggerät und füllen Sie das Wiederfang-Formular aus.
  3. Um die Abholung des Fisches, die Bezahlung der Belohnung etc. zu besprechen, kontaktieren Sie bitte das:
    Thünen-Institut für Ostseefischerei, Alter Hafen Süd 2, 18069 Rostock
    Tel: +49 381 8116 102
    Email: tagging@thuenen.de

Weitere Informationen zu den Fischmarkierungsstudien des Thünen-Instituts für Ostseefischerei finden Sie unter
www.thuenen.de/tagging

Ansprechpartner bei Fragen:

Kontakt

Thünen-Institut für Ostseefischerei
Alter Hafen Süd 2
18069 Rostock

Dr. Uwe Krumme
uwe.krumme@thuenen.de
Telefon: 0381 81161-48