Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Änderung / Mitteilung von Bankverbindungen
an Ihr zuständiges Finanzamt in Schleswig - Holstein

Staatskanzlei

Änderung / Mitteilung von Bankverbindungen
an Ihr zuständiges Finanzamt in Schleswig - Holstein

Die Steuerverwaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu zwei aktuelle Bankverbindungen (z.B. Personen- und Betriebssteuern getrennt) zu einer Steuernummer in Ihrem zuständigen Finanzamt speichern zu lassen. Jede neue Angabe einer Bankverbindung ist grundsätzlich ein Widerruf früherer Kontonennungen.

Um die Datensicherheit und Rechtswirksamkeit der genannten Bankverbindung(en) zu gewährleisten, stehen Ihnen für die Anzeige oder Änderung ausschließlich folgende Möglichkeiten frei zur Verfügung:

  • Brief / Vordruck mit Unterschrift
  • Fax (Telefax, Computerfax, Funkfax) mit Unterschrift
  • De-Mail

Als Hilfsmittel steht Ihnen der Vordruck „Änderung meiner /unserer Bankverbindung“ im Internet zum Ausfüllen und anschließendem Druck (Original für die Versendung und Zweitschrift für Ihre Unterlagen) zur Verfügung.

  • ePost

Sofern Sie bereits in ELSTER (https://www.elster.de/eportal/start) ein Benutzerkonto (Registration erforderlich) besitzen, können Sie ab Ende November 2019 über „Formulare & Leistungen“ > „alle Formulare“ > „Anträge,…“ einen elektronischen Antrag „Änderung der Bankverbindung“ an Ihr Finanzamt senden.

Bitte beachten Sie den gesonderten Link für „Vordrucke/Mandate“ zur Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren.