Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Verbraucher in der Energiewende

Staatskanzlei

Verbraucher in der Energiewende

Die Verbraucherzentralen bieten den Verbraucher*innen Orientierung in fast allen Lebenslagen, in denen wirtschaftliche Entscheidungen getroffen werden. Deshalb haben das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) und die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. (VZSH) das Projekt "Verbraucher in der Energiewende" ins Leben gerufen. Denn eine erfolgreiche Energiewende benötigt auch informierte Verbraucher*innen, um die notwendige Akzeptanz auf Verbraucherseite zu schaffen.

Das Projekt bietet Energieverbraucher*innen Informationen und Aufklärung darüber, wie die gesetzlichen und technischen Möglichkeiten wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll genutzt werden können. Zudem zeigt es die erweiterten Handlungsmöglichkeiten in der Energiewende auf.

Im Fokus stehen drei Themenbereiche:

  • Nah- & Fernwärme: Status quo, Potential und Zukunft der Wärmenetze
  • Solarenergie: Möglichkeiten für Mieter und Hausbesitzer
  • Digitalisierung: Chancen für die Energiewende

Das Energieverbraucherportal www.durchblick-energiewende.de ermöglicht es den Verbraucher*innen, sich aktiv in den Diskurs über die Kernthemen der Energiewende - Wärmenetze, Solarstrom und Digitalisierung - einzubringen. Dazu dienen auch öffentliche Veranstaltungen und Vortragsangebote, die alle verbraucherrelevanten Informationen zu den Themen vermitteln.

Kontakt

Verbraucher in der Energiewende
Tom Janneck
Telefon: 0431 590 99 190
Teilen: