Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Interaktive Karte zu Nutztierrissen durch Wölfe

© Klaus Puffer

Interaktive Karte zu Nutztierrissen durch Wölfe

Legende

DunkelblauGW 924m: Ein Wolfsrüde, der aus einem dänischen Rudel bei Ulfborg stammt und seit Sommer 2018 regelmäßig in Schleswig-Holstein nachgewiesen wird.

RotGW 900m: Dieser Wolfsrüde wurde noch im Dezember 2018 in Dänemark nachgewiesen. Seit Anfang 2019 ist er in Schleswig-Holstein aktiv. Er stammt ebenfalls aus dem dänischen Rudel bei Ulfborg.

GrünGW 1101m: Der Wolfsrüde wurde nur vereinzelt in Schleswig-Holstein nachgewiesen. Sein Herkunftsrudel ist noch unbekannt.

Schwarz → GW 932m: Der sogenannte "Wolf von Eiderstedt" war besonders auf der Halbinsel aktiv und wurde seit September 2018 nicht mehr in Schleswig-Holstein nachgewiesen.

Violett → GW 930f: Eine Wölfin, die nur vereinzelt in Schleswig-Holstein nachgewiesen wurde.

Hellblau (Cyan) → GW 1169m: Ein Wolf, der erst seit kurzem in Schleswig-Holstein nachgewiesen wird.

Weiß → GW 491m: Der Wolf der Kennung GW491m hat 2016 ein Schaf bei St. Peter-Ording an der Westküste gerissen.

GelbHW01: Diese Nutztierrisse wurden nachweislich durch einen Wolf verursacht, eine weitere genetische Individualisierung ist nicht möglich oder steht noch aus.

Indigo → GW 1156m: Dieser junge Wolfsrüde stammt aus Brandenburg und war zuvor auch in Niedersachsen. Mitte April 2019 wurde er das erste Mal in Herzogtum-Lauenburg nachgewiesen.

Erläuterungen zur Karte

Alle Angaben der Karte zeigen aus Datenschutzgründen nicht die genauen geografischen Koordinaten der Risse an. Die Karte dient insofern lediglich der besseren Visualisierung und der allgemeinen Information zu den Bewegungen und Nutztierrissereignissen von Wölfen in Schleswig-Holstein. Es werden laufend Aktualisierungen vorgenommen. Aufgenommen werden nur bestätigte Nutztierrisse, die nachweislich von einem Wolf verursacht wurden.