Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

ESF-OP: Rechtsgrundlagen und Fördergrundsätze

Staatskanzlei

ESF-OP: Rechtsgrundlagen und Fördergrundsätze

Das Operationelle Programm (ESF-OP) beschreibt die Art und Weise, wie das Programm zur Umsetzung der Unionsstrategie für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum und zum wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt beitragen soll.

Operationelles ESF-Programm Schleswig-Holstein 2014 bis 2020 (PDF 673KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Die nachfolgenden Verordnungen bilden den inhaltlichen und rechtlichen Rahmen des ESF-OP:

EU-Strukturfondsverordnung (PDF 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)

ESF-Verordnung (PDF 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Die Grundsätze einer Förderung aus dem Landesprogramm Arbeit sind in folgendem Leitfaden zusammengefasst:

Fördergrundsätze Landesprogramm Arbeit – Leitfaden (PDF 780KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Weitere Informationen und Antragsunterlagen für Projektträger finden Sie auf den Seiten der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH), die von der Landesregierung mit der gesamten Abwicklung des Landesprogramms Arbeit beauftragt wurde.

www.ib-sh.de/lpa