Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Diversity - Vielfalt der Verwaltung

© Staatskanzlei

Schleswig-Holstein ist ein weltoffenes Land, in dem die unterschiedlichsten Menschen zusammen leben, lernen und arbeiten.

Sei es Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung, ethnische Herkunft, Behinderung oder Religion – die Bevölkerung von Schleswig-Holstein zeichnet sich durch ihre Vielfalt (Diversity) aus. Diese Vielfalt zu fördern und in ihrem Sinne zu handeln ist ein wichtiges Ziel der Landesregierung.

Für das Land Schleswig-Holstein als Arbeitgeber für mehr als 56.000 Beschäftigte ist Diversity auch ein bedeutsames personalpolitisches Thema. Eine Verwaltung, die sich durch Vielfalt auszeichnet und diese zu nutzen weiß, wird nicht nur insgesamt leistungsfähiger, sondern kann auch den Anforderungen einer sich ständig wandelnden Gesellschaft besser gerecht werden. Daher ist das Land bestrebt, die Vielfalt seiner Bevölkerung auch in der Verwaltung widerzuspiegeln und die Vorteile dieser Vielfalt als moderne, leistungsfähige Landesverwaltung für die Einwohnerinnen und Einwohner des Landes zu nutzen.

Dokumente

Junge Leute mit und ohne Uniform sitzen nebeneinander auf einem Steg. © Staatskanzlei

Grund­la­gen

Die Vielfalt der Verwaltung (Diversity) und das Bekenntnis zu dieser Vielfalt sind ein politisches Schwerpunktthema.

Logo: Neun bunte Punkte im Quadrat angeordnet, daneben steht der Schriftzug Charta der Vielfalt. Darunter steht eine Art Stemepelaufdruck mit dem Wort" unterzeichnet". © Charta der Vielfalt

Char­ta der Viel­falt

Im Zentrum der "Charta der Vielfalt" stehen Respekt und Wertschätzung von Menschen in Unternehmen.

Ein junger Mann in grüner Arbeitskleidung trägt zwei große Bündel Äste unter beiden Armen. Im Hintergrund steht eine Baumaschine. © Ines Matz-Boomgaarden

Bei­spie­le aus der Pra­xis

Eine erfolgreiche Umsetzung von Diversity-Management setzt kein universelles Handlungskonzept voraus.

Einzelne aufrecht stehende Buchseiten © salita2010 / fotolia.com

Di­ver­si­ty-Be­rich­te

Seit dem Jahr 2013 erscheint alle zwei Jahre der Diversity-Bericht "Für eine moderne, vielfältige Verwaltung in Schleswig-Holstein".

Kontakt

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Diversity-Management des Landes
Peer Krischer
Düsternbrooker Weg 104
24105 Kiel
Telefon: 0431 988-1752