Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Betriebsprüfung (Digital)

© R. Seeberg / grafikfoto.de

Seit dem 1. Januar 2002 hat die Finanzverwaltung das Recht, die mit Hilfe eines Datenverarbeitungssystems erstellte Buchführung des Steuerpflichtigen durch Datenzugriff zu prüfen.

Durch § 147 Abs. 6 AO hat die Finanzbehörde das Recht, die mit Hilfe eines Datenverarbeitungssystems erstellte Buchführung des Steuerpflichtigen mittels Datenzugriff zu prüfen. Diese Prüfungsmethode tritt neben die Möglichkeit der herkömmlichen Prüfung.

Das Recht auf Datenzugriff steht der Finanzbehörde nur im Rahmen steuerlicher Außenprüfungen zu. Durch die Regelungen zum Datenzugriff wird der sachliche Umfang der Außenprüfung (§ 194 AO) nicht erweitert; er wird durch die Prüfungsanordnung (§ 196 AO, § 5 BpO) bestimmt.

Weitere Informationen und alle aufgeführten Dokumente erhalten Sie auf den Internetseiten des Bundesfinanzministeriums (BMF) unter www.bundesfinanzministerium.de Suchbegriff "Datenzugriff".

Kontakt

Finanzministerium

Steuerabteilung
Düsternbrooker Weg 64
24105 Kiel
Telefon: 0431 988-4003
Fax: 0431 988-4174