Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Service - Dienstleistungen für
den echten Norden

© M. Staudt / grafikfoto.de

Veranstaltungskalender Schleswig-Holstein

Einweihung: Kunstwerk "Oldesloe's Miraculous Mud"

Wann
Freitag, 08.12.2017
Uhrzeit
08:30 Uhr - 12:00 Uhr

Wo genau

Kreisverwaltung Foyer Gebäude F, Bad Oldesloe

Kategorie
Museen & Ausstellungen, Weitere

Ausschnitt: Oldesloe's Miraculous Mud Quelle: Siobhan Tarr

Langbeschreibung

Im Rahmen des 150. Stormarner Kreisjubiläums hat die Mosaikkünstlerin Siobhan Tarr zusammen mit einer Kunstprofil-Abiturklasse des Theodor-Mommsen-Gymnasiums Bad Oldesloe und deren Kunstlehrerin Manuela Austen ein besonderes Kunstprojekt ins Leben gerufen: die künstlerische Auseinandersetzung mit Bad Oldesloe als ehemaligem Kurort. Gemeinsam mit Schülern der TMS hat die Mosaikkünstlerin Siobhan Tarr das Thema "Bad Oldesloe als früheres Kurbad und Ort der Erholung" erforscht und künstlerisch umgesetzt. Die Zeit der Kurbäder in Oldesloe begann in den zwanziger Jahren des 19. Jahrhundert und endete rund Hundertzwanzig Jahre später. Nach historischer Recherche, setzen die Jugendlichen das Thema über einen Zeitraum von acht Wochen mit verschiedenen Techniken und Materialien künstlerisch um. Am Ende werden die entstandenen Arbeiten fotografiert, grafisch umgesetzt und zu einem collageartigen Gesamtbild verarbeitet. Das Bild wird auf frostsichere Fliesen gebrannt und hat nach Fertigstellung eine Gesamtgröße von circa. 140 x 200 cm. Dieses Fliesenbild wird als Kunstwerk im öffentlichen Raum in Bad Oldesloe an der Außenfassade des Gebäudes F der Kreisverwaltung installiert werden. Der Titel des Projektes "Oldesloe's Miraculous Mud" kommt aus dem Englischen und bedeutet "Oldesloes wundersamer Schlamm" und bezieht sich auf die Moorbäder. Die begleitende Ausstellung im Foyer des Gebäudes F zeigt die Originalcollagen sowie den Entstehungsprozess und ist bis zum 5. Januar zu sehen.

Quelle

Kreis Stormarn Kultur
23843   Bad Oldesloe

« zur Veranstaltungsübersicht

Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional