Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Service - Dienstleistungen für
den echten Norden

© M. Staudt / grafikfoto.de

Veranstaltungskalender Schleswig-Holstein

Sportjugendkulturwoche

Wann
Freitag, 20.10.2017
Uhrzeit
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Wo genau

Sport-Club Pinneberg von 1918 e.V., An der Raa 13, Pinneberg

Kategorie
Kinder & Jugend

Langbeschreibung

Auch in diesem Jahr bietet der SCP verschiedene Aktionen für Kinder und Jugendliche an, um in den Ferien keine Langeweile aufkommen zu lassen. Für alle Angebote gilt: Vereinsmitglieder und Nichtmitglieder sind gleichermaßen willkommen. Bitte an ausreichend Verpflegung und Getränke denken. Eine verbindliche Anmeldung ist für alle Angebote erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. ------------------------------------------------------------------------------------------ Zirkusschule mit Clown Mücke Von Montag, 16.10. bis Freitag, 20.10.2017 treffen sich Mädchen und Jungen im Alter von 7 - 13 Jahren um u.a. Einradfahren, Jonglieren, Zaubern und Seiltanzen zu lernen. Die jungen TeilnehmerInnen treffen sich immer von 10.00 - 16.00 Uhr. Die Kosten betragen 70,- Euro pro Teilnehmer bzw. 60,- Euro für Geschwisterkinder. Am letzten Tag der Ferienwoche findet um 14.30 Uhr eine Zirkusvorstellung statt, in der die jungen Artisten ihr Können dem Publikum präsentieren. Der Trainingsort ist die Hans-Claussen Schule Halle A und B. ------------------------------------------------------------------------------------------ Erste Hilfe-Kurs für Kinder von 6 - 10 Jahren. Erste Hilfe geht nicht nur Erwachsene an - auch Kinder können helfen. Deshalb bietet der SCP am Dienstag, 24.10.2017 einen Kurs unter dem Motto "Helfer von Morgen" an. Herr Rupscheit von der Johanniter - Unfallhilfe e. V. wird den Kindern Grundlagen der Erstversorgung näher bringen. Sie treffen sich von 9.00 - 13.00 Uhr in dem vereinseigenem Veranstaltungsraum des SCP. In Theorie und Praxis lernen sie hier Dinge wie man z. B. einen Notruf richtig absetzt, eine Wunde versorgt oder sich um Verletzte kümmert. Am Ende erhalten alle kleinen Teilnehmer eine Urkunde. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- Euro pro Kind. ------------------------------------------------------------------------------------------ Selbstbehauptung / Selbstverteidigung für Kids ab 12 In diesem Seminar werden in Theorie und Praxis wirksame Techniken zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung vermittelt. Es werden z. B. verschiedene Schlag-Stoß- und Trittkombinationen sowie unterschiedliche Befreiungstechniken demonstriert und erlernt. Dabei können Alltagsgegenstände wie z. B. ein Schlüsselbund, Kugelschreiber oder sogar Zeitungen zur Abwehr genutzt werden. Referent an diesem Tag ist Stephan Mensing. Er verfügt über 40 Jahre Erfahrung in verschiedenen Kampfsport- bzw. Kampfkunstarten und ist Träger des 5. DAN im Ju-Jutsu und des 1. DAN im Judo. Dieses Angebot richtet sich an Mädchen und Jungs ab 12 Jahren, die die Grundlagen zur Selbstbehauptung im Alltag bzw. Selbstverteidigung in Notfallsituationen erlernen möchten. Mitzubringen sind lockere Kleidung, Getränke und ein Handtuch. Trainiert wird in Turnschuhen oder barfuß. Treffpunkt ist am Samstag, 28.10.2017 von 10.00 - 13.00 Uhr in der Theodor-Heuss Schule Halle B. Die Kosten betragen 15,- Euro pro Teilnehmer. Die Sportjugendkulturwoche wird gefördert und unterstützt durch: Die Sportjugend des KSV, Sportjugend S-H und die Sparkasse Südholstein. Für Fragen und Anmeldungen erreicht ihr die Geschäftsstelle am Montag 17.00 - 19.00 Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9.00 - 12.00 unter Tel. 04101/691713 per Mail info@sport-club-pinneberg.de oder über unser Kontaktformular unter www.sport-club-pinneberg.de

Quelle

Sport-Club Pinneberg von 1918 e.V.
An der Raa 13
25421   Pinneberg
E-Mail:  info@sport-club-pinneberg.de
Homepage:  www.facebook.com/Sport-Club-Pinneberg-von-1918-eV-1960615550831046/

« zur Veranstaltungsübersicht

Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional