Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

© Hans Kohrt

Wie verhalten Sie sich sicher im Straßenverkehr?

Das Verhalten im Straßenverkehr in Deutschland ist nach klaren Vorschriften geregelt, an die man sich halten muss, um andere nicht zu gefährden. So müssen Fußgänger die vorhandenen Gehwege benutzen. Fußgängerzonen dürfen nicht befahren werden, auch nicht mit einem Fahrrad. Auf der Autobahn oder einer Schnellstraße dürfen Menschen weder zu Fuß noch mit einem Fahrrad unterwegs sein. In den Bus und die Bahn dürfen Sie nur mit einem gültigen Fahrschein einsteigen.

Unter folgendem Link finden Sie die wichtigsten Informationen zum Verhalten im Straßenverkehr als Bild und Text. Außerdem können Sie viele wichtige Straßenschilder aus dem deutschen Straßenverkehrs kennenlernen:

Gib Acht im Verkehr

Fahrrad fahren - die wichtigsten Regeln

Wenn Sie einen Fahrerlaubnis eines Staates haben, der nicht zur Europäischen Union und nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum gehört, müssen Sie die wichtigsten deutschen Bestimmungen zum Einsatz der ausländischen Fahrerlaubnisse beachten.

Dieses Merkblatt informiert Sie über die Bestimmungen in Ihrer Sprache:

Merkblatt für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse (Führerscheine) aus Staaten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums

Diese Inhalte in anderen Sprachen