Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

© Hans Kohrt

Studium

Studienorte

Welche Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen es in Schleswig-Holstein gibt, können Sie hier nachlesen:

Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Schleswig-Holstein

Umfassende Informationen, wie das Land den Zugang zu Hochschulen für Flüchtlinge erleichtert, sowie einen Handzettel über Hochschulen in Schleswig-Holstein mit Kontaktdaten, Internetadressen und Studienschwerpunkten finden Sie hier:

Bildungschancen für Flüchtlinge

Wie werden internationale Zeugnisse anerkannt/beglaubigt?

Die Anforderungen an Studienbewerber variieren von Hochschule zu Hochschule.

anabin - Datenbank und Informationsportal zu ausländischen Bildungsabschlüssen

Standards zur Anerkennung/Beglaubigung (für uni-assist-Partnerhochschulen)

Ausländische Hochschulabschlüsse und akademische Berufsqualifikationen in Schleswig-Holstein

Auswahl von kostenfreien Online-Kursen

Darüber hinaus stellen mittlerweile Universitäten, Fachhochschulen oder andere Einrichtungen eine Auswahl von Online-Kursen kostenfrei zur Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht über Angebote in Schleswig-Holstein.

  • Europäische Kommission

    Kostenfreie Sprachkurslizenzen für Geflohene („OLS for Refugees“). Die Lizenzen werden von teilnehmenden Hochschulen zur Verfügung gestellt, z.B. von der Fachhochschule Westküste.

Diese Inhalte in anderen Sprachen