Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Impfen - Schützen Sie sich, Ihre Liebsten und Ihre Nächsten

© drubig-photo / fotolia.com (Lizensiert durch Monks - Ärzte im Netz GmbH)
Grippe-Impfung jetzt noch sinnvoll

Ganz entscheidend ist die Impfung für medizinisches Personal und Beschäftigte in Gemeinschaftseinrichtungen.

Bild mit verschiedenen Symbolen, die für Aufgaben beziehungsweise Bereiche im Gesundheitswesen stehen ©everythingpossible_fotolia.com


Da die Grippe-Saison noch nicht gestartet ist, ist eine Influenza-Schutzimpfung zum jetzigen Zeitpunkt durchaus noch sinnvoll. Ganz entscheidend ist die Impfung für medizinisches Personal und Beschäftigte in Gemeinschaftseinrichtungen – zum eigenen Schutz und zum Schutz der betreuten Menschen.

Die letzte Grippe-Saison ist in Deutschland heftig gewesen. Laut Robert Koch-Institut (RKI) wurden für die Influenza-Saison 2014/2015 rund 88.000 Influenza-Erkrankungen übermittelt, über die Hälfte der Erkrankungsfälle in einem Zeitraum von nur vier Wochen (Mitte Februar bis Mitte März). Jährlich sterben zwischen 8.000 und 11.000 Menschen in Deutschland an der Grippe.

In Schleswig-Holstein ist die Influenza-Impfung ohne Einschränkung für alle Altersgruppen öffentlich empfohlen. Der Aufbau des Grippe-Impfschutzes dauert rund zwei Wochen.

Quelle: rki.de, Epidemiologisches Bulletin 28/15, äin-red

Infos zu Influenza und zum Grippe-Impfschutz finden Sie hier:
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Impfen/ImpfenAZ/_documents/Steckbrief_Influenza.html

Aufklärungsinformationen zur Influenza-Impfung in verschiedenen Sprachen:
http://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/materialien-influenza-uebersicht_GenTab.html?nn=2709264