Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Impfen - Schützen Sie sich, Ihre Liebsten und Ihre Nächsten

© drubig-photo / fotolia.com (Lizensiert durch Monks - Ärzte im Netz GmbH)
Impfquoten-Monitoring „VACMAP“ am RKI

Deutschlandweite Durchimpfungsraten können ganz einfach bis auf Kreisebene abgerufen werden…

Gummibärchen symbolisieren Gemeinschaftsschutz © Monks - Ärzte im Netz GmbH


In der vom Robert Koch-Institut koordinierten KV-Impfsurveillance werden in einem Gemeinschaftsprojekt mit allen Kassenärztlichen Vereinigungen anonymisierte, ambulante Abrechnungsdaten der gesetzlich Krankenversicherten zeitnah ausgewertet. In Quer- und Längsschnittuntersuchungen wird unter anderem der Impfstatus auf Individualebene ermittelt und in regionalisierten, alters- und jahrgangsstratifizierten Impfquoten aggregiert dargestellt. Die Ergebnisse der Analysen werden Akteuren der Impfprävention einfach, komfortabel und anschaulich verfügbar gemacht.

VacMap – interaktive Karte veranschaulicht Deutschlands Impfstatus

Kernstück der Surveillance am RKI ist die interaktive Visualisierung der Impfquoten in Deutschland durch VacMap (www.vacmap.de). Die Karte liefert ein qualitatives, quantitatives und regional aufgelöstes Gesamtbild des Impfstatus in Deutschland bis auf Kreisebene. Bislang sind die Daten zu Masern-Impfquoten abrufbar, die farbkodiert abgebildet werden. Weitere Datensätze sollen zukünftig zur Verfügung gestellt werden. VacMap ist modular konzipiert und wird um die Darstellung weiterer Surveillance-Kontexte erweitert.

Quellen: RKI, www.vacmap.de, Wikipedia