Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Förderschwerpunkte
in Schleswig-Holstein

© Wirtschaftsministerium

Fördermöglichkeiten A-Z

alle öffnen

Bildung/Beschäftigung

Ausbildungsförderung/Ausbildungsprojekte

Das "Landesprogramm Arbeit", das mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds, Landesmitteln, kommunalen und privaten Mitteln finanziert wird, ist das Arbeitsmarktprogramm der Landesregierung Schleswig-Holstein für die Jahre 2014-2020. Aus dem "Landesprogramm Arbeit" werden zahlreiche Aktionen zur Verbesserung des Ausbildungsplatzangebotes und zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses gefördert, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten.

mehr lesen

Bildungsmaßnahmen für Gefangene

Landesprogramm Arbeit

EU-Förderprogramme

EFRE in Schleswig-Holstein 2014-2020

Landesprogramm ländlicher Raum (LPLR) 2014-2020

ELER-Logo

Das LPLR setzt insbesondere auf die strukturelle Entwicklung und Gestaltung des ländlichen Raums in Schleswig-Holstein.

INTERREG

Die deutsche und dänische Flagge vor blauem Himmel

Die EU fördert im Rahmen von INTERREG länderübergreifende Projekte zum Abbau wirtschaftlicher, sozialer und räumlicher Unterschiede in Europa.

Förderung der ländlichen Entwicklung (ELER)

ELER-Logo

Der ländliche Raum in Schleswig-Holstein, das ist gesunde Luft, frischer Wind, unverwechselbare Natur im Einklang mit der Erzeugung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln.

Landesprogramm Fischerei und Aquakultur (LPF) 2014-2020

Logo Landesprogramm Fischerei und Aquakultur

Wichtigste Zielsetzung ist die Förderung einer nachhaltigen Fischerei und Aquakultur sowie des Meeresumweltschutzes im Land.

Justiz

Bildungsmaßnahmen für Gefangene

Freie Straffälligen- und Opferhilfe

Die Freie Straffälligen- und Opferhilfe ist in Schleswig-Holstein ein wichtiger Bestandteil der sozialen Strafrechtspflege und einer auf soziale Integration ausgerichteten Kriminalpolitik.

mehr lesen

Kommunen

Förderung für Kommunen

Landesprogramm Schutzengel vor Ort

In Zusammenarbeit mit den Kommunen ist 2006 das Landesprogramm „Schutzengel für Schleswig-Holstein“ initiiert worden.

mehr lesen

Förderung kommunaler Straßenbauvorhaben

Angesichts der prognostizierten Zuwächse im Personen- und Güterverkehr bedarf es besonders in einem Flächenland wie Schleswig-Holstein zukunftsorientierter Investitionen in den Erhalt und den bedarfsgerechten Ausbau des Verkehrsnetzes.

mehr lesen

Kultur

Bildende Kunst: Kulturförderung 2017

Aktuelle Förderungen des Kulturministeriums im Bereich der bildenden Kunst

mehr lesen

Kunstpreis Schleswig-Holstein - Kunst aus dem Norden für den Norden

Die Auszeichnung würdigt das hervorragende Gesamtwerk eines Künstlers oder einer Künstlerin. Der Förderpreis dient der Entwicklung junger und vielversprechender Künstlerinnen und Künstler.

mehr lesen

Soziokultur

Soziokulturelle Zentren übernehmen im Kulturleben von Kommunen und Land eine wichtige Aufgabe.

mehr lesen

Stipendien

Die Kulturstiftung Schleswig-Holstein vergibt Arbeits- und Reisestipendien. Künstlerinnen und Künstler können sich beim Land außerdem um verschiedene Bundesstipendien im Ausland bewerben.

mehr lesen

Theater

Die Landesregierung unterstützt die freie Theaterarbeit im Land. Private und freie Theater in Schleswig-Holstein können sich für einen vierjährigen Förderzeitraum bewerben.

mehr lesen

Schriftliches Kulturgut erhalten

Die Landesregierung stellt Fördermittel für den Erhalt schriftlichen Kulturguts zur Verfügung. Anträge können bis zum 28. Februar eines jeden Jahres beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur gestellt werden.

mehr lesen

Landwirtschaft

Landesprogramm ländlicher Raum 2014 bis 2020

Förderung ökologischer Anbauverfahren

Vertragsnaturschutz

Der Vertragsnaturschutz löst Nutzungskonflikte mit der Landwirtschaft und leistet damit einen zentralen Beitrag zur Umsetzung der europarechtlichen Verpflichtungen des Landes.

Tourismus

Sonderförderprogramm Tourismus

Wesentliches Element der Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025 ist die Aufstellung eines Sonderförderprogramms für den Tourismus. Darin werden alle Fördermöglichkeiten für diese Branche gebündelt.

Landesprogramm Wirtschaft

Das Land Schleswig-Holstein legt in der Förderperiode 2014-2020 mit dem Landesprogramm Wirtschaft (LPW) ein neues Wirtschaftsförderprogramm auf.

mehr lesen

EFRE in Schleswig-Holstein 2014-2020

Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur"

Umwelt

Fördermöglichkeiten Wasserwirtschaft

Vertragsnaturschutz

Der Vertragsnaturschutz löst Nutzungskonflikte mit der Landwirtschaft und leistet damit einen zentralen Beitrag zur Umsetzung der europarechtlichen Verpflichtungen des Landes.

Fördermöglichkeiten Wald

Förderprogramm: Naturnahe Fließgewässer- und Seenentwicklung sowie Niedermoorvernässung

Wirtschaft

Landesprogramm Wirtschaft

Das Land Schleswig-Holstein legt in der Förderperiode 2014-2020 mit dem Landesprogramm Wirtschaft (LPW) ein neues Wirtschaftsförderprogramm auf.

mehr lesen

EFRE in Schleswig-Holstein 2014-2020

Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur"

ITI Westküste

Mit den "Integrierten Territorialen Investitionen" (ITI) soll die Wettbewerbsfähigkeit der Westküste Schleswig-Holsteins gestärkt und unterstützt werden. Dies geschieht in der EU-Strukturfondsperiode 2014-2020 durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mit Mitteln in Höhe von 30 Millionen Euro.

mehr lesen

Landesprogramm Arbeit

Schiffbau

Die Unterstützung des Schiffbaus hat weltweit eine jahrzehntelange Tradition. Viele Regierungen wählten den Schiffbau als Schlüsselindustrie zur wirtschaftlichen Entwicklung ihrer Länder aus.

Fachkräfteinitiative "Zukunft im Norden"

Die Landesregierung ist engagierter Partner und Motor der Fachkräfteinitiative „Zukunft im Norden“, die im Oktober 2012 gemeinsam mit Wirtschaftsverbänden, Kammern, Bundesagentur für Arbeit, Gewerkschaften, Hochschulen und den kommunalen Spitzenverbänden gestartet wurde.

Sonderförderprogramm Tourismus

Wesentliches Element der Tourismusstrategie Schleswig-Holstein 2025 ist die Aufstellung eines Sonderförderprogramms für den Tourismus. Darin werden alle Fördermöglichkeiten für diese Branche gebündelt.

Unternehmensfinanzierung

Eine solide Finanzierungsbasis zählt zu den wichtigsten Voraussetzungen für den nachhaltigen Erfolg mittelständischer Betriebe.

Wohnen

Soziale Wohnraumförderung

Wohnanlage "Sozialer Wohnungsbau"

Landesprogramm zur Sicherung einer bedarfsgerechten und bezahlbaren Wohnraumversorgung

mehr lesen

Wohngeld

Geldscheine und Münzen vor einem Aktenordner mit der Aufschrift "Wohngeld"

Informationen rund ums Wohngeld

mehr lesen

Offensive für bezahlbares Wohnen

Logo "Offensive für bezahlbares Wohnen"

Strategie für eine angemessene mittel- und langfristige Wohnraumversorgung unter Berücksichtigung der Entwicklungen des demografischen Wandels.

mehr lesen