Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Feste Fehmarnbeltquerung - Europa wächst zusammen

© Femern A/S
Planfeststellungsunterlagen in roten Aktenordnern zum Neubau der Festen Fehmarnbeltquerung von Puttgarden nach Rodby M. Ruff / grafikfoto.de
02.12.2016

Planänderungsverfahren

Geänderte Unterlagen zur Festen Fehmarnbeltquerung lagen zur Einsichtnahme aus.

Gezeichneter Tunnelquerschnitt und drei Figuren mit Helm © Youtube.com/Femern A/S
01.06.2016

Haupt­bau­ver­trä­ge un­ter­zeich­net

Femern A/S hat am 30. Mai 2016 vier Hauptbauverträge im Wert von 4 Milliarden Euro mit ausgewählten internationalen Konsortien abgeschlossen.

Tunnelportal der Festen Fehmarnbeltquerung (Grafik) © Femern A/S
04.03.2016

Dä­ne­mark sagt "Ja" zum Belt­tun­nel

Das dänische Parlament hat grünes Licht für das Jahrhundertprojekt Fehmarnbeltquerung gegeben.

Luftbild e. Straße, die aufs Festland führt, Felder im Hintergrund © LBV-SH
14.10.2015

Plan­fest­stel­lung
Aus­bau B 207

Der Beschluss sowie die festgestellten Planunterlagen können hier eingesehen werden.

Querschnitt eines Absenktunnels unter dem Fehmarnbelt (Grafik) © Femern A/S
13.10.2015

Beltquerung - bedeutend für Europa

EU-Verkehrskoordinator Pat Cox informierte in Lübeck über die Bedeutung der Beltquerung für Europa.

Kalenderblatt eines Monats © Staatskanzlei
16.07.2015

Er­ör­te­rungs­ter­mi­ne fest­ge­legt

Der Landesbetrieb hat die mündlichen Erörterungstermine zu den ca. 3.100 Einwendungen festgelegt.

Die Fußgängerzone / Einkaufsstraße Holm in Flensburg © M. Staudt / grafikfoto.de
10.07.2014

Einwendungsfrist abgelaufen

Die Frist für die Einreichung von Vorschlägen und Einwänden für betroffene Bürger endet.


Planfeststellungsunterlagen in roten Aktenordnern zum Neubau der Festen Fehmarnbeltquerung von Puttgarden nach Rodby M. Ruff / grafikfoto.de
05.05.2014

Planfeststellung - Unterlagen liegen aus

In Deutschland beginnt die öffentliche Auslegung der Planfeststellungsunterlagen für den Belttunnel.

Antrag auf Planfeststellung der Festen Fehmarnbeltquerung in Deutschland © Femern A/S
18.10.2013

Antrag auf Planfeststellung

Femern A/S stellt den Antrag auf Planfeststellung der Festen Fehmarnbeltquerung in Deutschland.

Die Fußgängerzone / Einkaufsstraße Holm in Flensburg © M. Staudt / grafikfoto.de
20.09.2013

Anhörung in Dänemark beendet

In Dänemark gehen 41 Stellungnahmen von Behörden, Interessensverbänden, Unternehmen und Bürgern ein.

Industry Day in Kopenhagen © Femern A/S
27.08.2013

Bauunternehmen geben Angebote ab

Neun große Konsortien von Bauunternehmen geben ihre Angebote für den Bau des Belttunnels ab.

Andrang beim Fehmarnbelt Industry Day © Femern A/S
02.10.2012

Hauptbauaufträge ausgeschrieben

Femern A/S startet das Ausschreibungsverfahren für die Bauaufträge der Beltquerung.

Produktion eines Tunnelelements für den Absenktunnnel © Femern A/S
01.06.2011

Rødbyhavn wird Produktionsstätte

Dänische Politiker folgen der Empfehlung von Femern A/S: Rødbyhavn wird Produktionsstätte für Tunnelelemente.

Querschnitt eines Absenktunnels unter dem Fehmarnbelt (Grafik) © Femern A/S
01.10.2010

Femern A/S empfiehlt Absenktunnel

Die dänische Planungsgesellschaft empfiehlt einen Absenktunnel als technische Vorzugslösung.

Umweltuntersuchungen im Vorfeld der der Festen Fehmarnbeltquerung © Femern A/S
01.01.2010

Prüfung der Umweltverträglichkeit

Erarbeitung der dänischen und deutschen Umweltverträglichkeitsstudie (UVS).

zusammen gerolltes Kartenmaterial zur Festen Fehmarnbeltquerung © Femern A/S
27.04.2009

Femern A/S nimmt Arbeit auf

Das dänische Verkehrsministerium beauftragt Femern A/S mit der Planung einer Festen Fehmarnbeltquerung.

Luftaufnahme des Fehmarnbelts © Femern A/S
03.09.2008

Staatsvertrag unterzeichnet

Dänemark und Deutschland unterzeichnen einen Staatsvertrag über den Bau einer festen Fehmarnbeltquerung.

Ausgewählte Themen & Aufgaben