Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Antrag auf Planfeststellung

© Femern A/S

Femern A/S stellt den Antrag auf Planfeststellung der Festen Fehmarnbeltquerung in Deutschland.

Im Beisein von Reinhard Meyer, dem schleswig-holsteinischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, übergab der Vorstandsvorsitzende von Femern A/S, Claus F. Baunkjær, in Kiel die vollständigen Unterlagen an die Planfeststellungsbehörde, den Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Betriebssitz Kiel.

Femern A/S hat die Unterlagen gemeinsam mit der Niederlassung Lübeck des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein erstellt, die für den auf deutschem Hoheitsgebiet befindlichen Straßenteil des Tunnels verantwortlich ist.