Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Energie- und Klimaschutz-Initiative Schleswig-Holstein

Portraitfoto Dr. Robert Habeck
Dr. Robert Habeck

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

© M. Staudt / grafikfoto.de
Starter © M. Staudt (grafikfoto.de)

Star­ter­pa­ket

Sie haben sich entschieden. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für den Start benötigen.

Geldscheine, Diagramm und Finger auf Taschenrechner  Foto:© Thorben Wengert / www.pixelio.de © Thorben Wengert / pixelio.de

För­der­mög­lich­kei­ten

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Zahnräder © M. Ruff (grafikfoto.de)

Pro­jekt­bei­spie­le

Im Rahmen von EKI möchten wir Ihnen einige konkrete Beispiele aus Schleswig-Holstein vorstellen.

Gemeinschaft © M. Staudt (grafikfoto.de)

Netz­wer­ke

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Projekte.

Auszug aus dem Instrument für kommunales Energiemanagement © EKI SH

Tools

Diese Angebote helfen Ihnen weiter bei...

Die EKI-Angebote für Kommunen in Schleswig-Holstein

Mit der Energie- und Klimaschutzinitiative Schleswig-Holstein (EKI) bietet das Land Schleswig-Holstein Städten und Gemeinden Unterstützung bei der Umsetzung der Energiewende "vor Ort" an. Zu den Angeboten zählen u.a.:

  • Kostenfreie Initialberatung durch die IB.SH Energieagentur
  • Informationsmaterialien und Tools
  • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln der EU, des Bundes und des Landes
  • Fachveranstaltungen & Community-Treffen

Kommunale Akteure wie Kommunalverwaltungen, kommunale Energieversorger oder Wohnungsbaugesellschaften sollen im Rahmen von EKI mit Informationen und Beratungen ermutigt und unterstützt werden, Klimaschutz- und Energiewendemaßnahmen eigenständig umzusetzen. Im Fokus steht dabei die Energiewende im Wärmesektor - die sogenannte "Wärmewende".

Hilfestellung bieten dabei zum Beispiel die Informationen des Starterpaketes zur kommunalen Wärmeplanung und die für Kommunen kostenfreie Initialberatung der IB.SH Energieagentur. EKI soll zudem dabei unterstützen, dass Fördermittel des Bundes für die Themenfelder Energiewende und Klimaschutz optimal in Schleswig-Holstein eingesetzt werden.

Kontakt

IB.SH Energieagentur
Wilm Feldt oder Alexandra Oboda
Telefon: 0431 9905-3001

Verwandte Themen & Aufgaben

Andere interessante Schwerpunkte

Weitere Schwerpunkte