Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

Portraitfoto Dr. Heiner Garg
Dr. Heiner Garg

Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

© M. Staudt / grafikfoto.de

Sozialministerium zur Auszahlung des Kita-Geldes

Datum 04.09.2017

KIEL. Das Sozialministerium Schleswig-Holstein teilt zur Zahlung des Kitageldes mit:

Bei der Überweisung des Kita-Geldes für den Monat August an die aktuell rund 17.000 Bezieherinnen und Bezieher durch das Landesamt für Soziale Dienste (LAsD) ist es zu einer EDV-Panne gekommen. In der Folge konnte die automatisierte Überweisung an 4.183 Betroffene nicht pünktlich zum 31. August erfolgen. Die genaue Ursache wird derzeit noch ermittelt.

Im Rahmen der Fehlersuche konnten fast alle ausstehenden Zahlungen am vergangenen Freitag (01.09.) angewiesen werden. Der Zahlungseingang auf den Konten bzw. die Gutschrift wird je nach Bank wenige Tage später erfolgen. In 14 Fällen, in denen die automatisierte Überweisung nicht möglich war, wird eine händische Zahlungsanweisung vorgenommen.

Das Sozialministerium bedauert die verspätete Auszahlung außerordentlich und bittet die Betroffenen um Verständnis.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Frank Strutz-Pindor| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein | Adolf-Westphal-Straße 4, 24143 Kiel | Telefon 0431 988-5503 | E-Mail: Pressestelle@sozmi.landsh.de | Medien-Informationen der Landesregierung finden Sie aktuell und archiviert im Internet unter www.schleswig-holstein.de

 

Alle Medien-Informationen direkt erhalten?

RSS Abonnieren Sie hier unseren Newsfeed.