Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus

Portraitfoto Dr. Bernd Buchholz
Dr. Bernd Buchholz

Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus

© M. Staudt / grafikfoto.de

Minister Dr. Bernd Buchholz

Seit dem 28. Juni 2017 ist Dr. Bernd Buchholz Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein.

Portraitfoto Dr. Bernd Buchholz Dr. Bernd Buchholz (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Dr. Bernd Bucholz © Frank Peter

Zur Person

Dr. Bernd Buchholz
Jahrgang 1961
verheiratet, zwei Kinder
promovierter Jurist

Beruflicher Werdegang

1996
Trainee, später Vorstandsassistent im Verlagshaus Gruner + Jahr in Hamburg

1998
Verlagsleiter der Hamburger Morgenpost

2000
Verlagsleiter des stern und Verlagsgeschäftsführer der stern/GEO-Gruppe

2004
Vorstandsmitglied für das gesamte deutsche Zeitschriftengeschäft und Leiter von Gruner + Jahr Deutschland

2009
Vorstandsvorsitzender der Gruner + Jahr AG & Co KG

2009 - 2012
Vorstand der Bertelsmann AG

2014 - 2017
Strafverteidiger vorrangig in Wirtschaftsstrafverfahren für das Hamburger Büro der Anwaltskanzlei Causaconcilio

Politischer Werdegang

seit 1981
Mitglied der FDP

1987 - 1990
Landesvorsitzender der Jungen Liberalen in Schleswig-Holstein

1989 - 2007
Mitglied des Landesvorstands der FDP

1992 - 1996
Mitglied des schleswig-holsteinischen Landtags
Innen- und rechtspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion,
ab 1993 parlamentarischer Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender des Kieler Untersuchungsausschusses zur sogenannten „Schubladenaffäre“

seit 2013
stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Schleswig-Holstein

seit 28. Juni 2017
Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein