Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizeiamt Schleswig-Holstein

Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC)

Cybercrime ist auf dem Vormarsch

Cybercrime ist auf dem Vormarsch. Bereits im Jahr 2013 zeigte eine von der IHK Schleswig-Holstein durchgeführte Umfrage unter 713 Unternehmen, dass auf 33 % der Unternehmen in den letzten zwölf Monaten ein oder mehrere Cyberangriffe durchgeführt wurden. Seitdem hat sich die Situation weiter verschärft.

Die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein dient Unternehmen und Behörden des Landes als vertrauensvoller Ansprechpartner rund um das Thema Internetkriminalität.

Die ZAC arbeitet eng mit speziell ausgebildeten und mit modernster Technik ausgestatteten Beamten zusammen. Darüber hinaus koordiniert die Ansprechstelle länderübergreifende Cybercrime-Ermittlungen im Falle von Angriffen gegen Unternehmen und Behörden. Dabei kann es sich beispielsweise um DDOS-Attacken, Datenveränderungen oder digitale Erpressungen handeln.

Die Spezialdienststelle zeichnet sich aus durch

  • einen hohen Grad an technischem Sachverstand!
  • Vertraulichkeit!
  • die Möglichkeit, Daten und Beweismittel aus dem laufenden Betrieb von PCs und Servern sichern zu können. So wird die Sicherstellung von Hardware und damit ein Stillstand im Betrieb nach Möglichkeit vermieden!

Im Falle eines Cybercrime-Vorfalles ist entschlossenes und schnelles Handeln erforderlich!

Denn Insbesondere in diesem Deliktsfeld sind Beweismittel nur in engen Zeitfenstern zuverlässig zu sichern und zu verwerten. Ebenso ist ein zeitnahes Eingreifen geboten, um größere Schäden an Hard-, Software und kostbaren Daten zu vermeiden. Auch sind Ausmaß und Folgen eines digitalen Angriffs anfänglich oftmals kaum abschätzbar.

Ihr Unternehmen / Ihre Behörde ist in Schleswig-Holstein ansässig?

Rufen Sie die Hotline 0431 160-4545 an. Die ZAC ist unter der Woche durchgängig mindestens von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr telefonisch erreichbar.

Außerhalb dieser Zeiten können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder per E-Mail über das unten stehende Kontaktformular Ihr Anliegen mitteilen.

Kontakt für Behörden und Unternehmen:

Landeskriminalamt Schleswig-Holstein
Sachgebiet 231, Zentrale Ansprechstelle Cybercrime (ZAC)

Mühlenweg 166
24116 Kiel
Telefon: 0431 160-4545

Sprechzeiten: Montag bis Freitag mindestens von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Ihr Unternehmen/Ihre Behörde ist in einem anderen Bundesland ansässig?

Finden Sie hier unter anderem Ihre zuständige Zentrale Ansprechstelle Cybercrime:

Handlungsempfehlungen für die Wirtschaft und Zentrale Ansprechstellen der Polizei des Bundes und der Länder für Cybercrime (PDF 903KB, Datei ist nicht barrierefrei)




Hinweise oder Anzeige erstatten als Privatperson / Bürger

Info Der oben angegebene Kontakt ist ausschließlich für Unternehmen und Behörden. Wenn Sie als Privatperson / Bürger Hinweise oder Anzeige erstatten möchten, nutzen Sie bitte dafür unsere Onlinewache.

Hier gelangen Sie zur Onlinewache



Kontakt

Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Ihre Angaben

* Pflichtangabe