Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

B 203 - Büsum – Westerdeichstrich - Fahrbahnerneuerung

Datum 06.10.2017

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Itzehoe, lässt seit dem 11. September 2017 die Fahrbahn der Bundesstraße B 203 vom Hafen Büsum bis zur Abzweigung nach Westerdeichstrich (Kreisstraße K 56) auf rund 3.200 Metern Länge erneuern.
Der schadhafte Asphalt wird in einer Stärke von ca. 12 cm abgefräst und in 2 Lagen (8 cm Binderschicht und 4 cm Deckschicht) neu wieder hergestellt.
Nachdem die ersten beiden Bauabschnitte zwischen der Einmündung „Dorfstraße“ nach Westerdeichstrich und der Einmündung „Heider Straße“ sowie zwischen der Einmündung „Heider Straße“ und der Einmündung „Deichhausener Straße“ trotz einiger verzögernder Regentage weitgehend termingerecht fertiggestellt sind, wird

ab Montag, 09.10. 2017 bis voraussichtlich 20.10.2017 der 3. Bauabschnitt gebaut.

Der 3. Bauabschnitt umfasst den Bereich zwischen der Einmündung „Deichhausener Straße“ (Kreisstraße K 55) und Kreuzung „B 203“/„Dr.-Martin-Bahr-Straße“/„Segeltörn“ (Phänomania /Kartbahn).
Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität ist von Montag. 09.10.2017 bis Donnerstag, 12.10.2017 eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung verläuft aus Richtung Heide in Richtung Helgolandkai dann über „Deichhausener Straße“, „Johannsenallee“, „Fischerkai“, „Dr.-Martin-Bahr-Straße“ und umgekehrt.
Die Gewerbebetriebe an der Heider Straße/Hafentörn und Am Bauhof sind wieder uneingeschränkt erreichbar.

Vom 13.10.2017 bis voraussichtlich Freitag, 20.10.2017 werden die Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung mit wechselweiser Verkehrsführung einspurig durch die Baustelle ausgeführt.

Verantwortlich für den Pressetext:

LBV-SH Niederlassung Itzehoe
Breitenburger Straße 37
25524 Itzehoe

Telefon: 04821 66-2600
Telefax: 04821 66-2714