Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

Instandsetzung der Brückenbauwerke L 89 / A 1 und B 404 / A 1 sowie Deckenerneuerung der L 89 im Bereich des AK Bargteheide. Die Einrichtung der Baustelle auf der A1 beginnt bereits am 23.04.2018

Datum 19.04.2018

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, lässt die Instandsetzung der Brückenbauwerke L 89 über die A 1 und B 404 über die A 1 sowie eine Deckenerneuerung auf der L 89 ausführen.

Die Brücken werden nach nunmehr 50-jähriger Nutzung instandgesetzt. Insbesondere werden Betoninstandsetzungsarbeiten an der Untersicht der Brücken durchgeführt. Weiterhin wird die Decke der L89 von der L90 bis zur Einmündung der von Lübeck kommenden Abfahrtsrampe erneuert. Dafür ist die L 89 bis 27.04.2018 halbseitig gesperrt. Vom 20.04.2018 ab ca. 17:30 Uhr bis zum 22.04.2018 ca. 20:00 Uhr wird die L 89 für den Deckeneinbau in diesem Bereich voll gesperrt.

Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Für die Betoninstandsetzungsarbeiten muss die A 1 im Bereich des AK Bargteheide vom 23.04.2018 bis 15.06.2018 auf zwei Fahrstreifen reduziert werden. Der Verkehr auf der Anschlussstelle wird aufrechterhalten.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

Verantwortlich für den Pressetext:
LBV-SH, Niederlassung Lübeck
Jerusalemsberg 9, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 371-2100
Telefax: 0451 371-2124