Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

L 192: Brücke über „Dreiharder Gotteskoogstrom“ wird instand gesetzt

Datum 23.04.2018

Der LBV.SH hat die Instandsetzung der Brücke an der L 192 über den „Dreiharder Gotteskoogstrom“ in Auftrag gegeben. Zwischen der Bundesstraße B 5 (Hauptstraße) und der Landesstraße L 2 (Stichelmede) werden ab dem 23. April für gut zwei Wochen notwendige Instandsetzungsarbeiten von Verschleißteilen durchgeführt. Die sogenannten Kappen der Brücke werden erneuert, die über den „Dreiharder-Gotteskoogsstrom“ führt. Im Zuge dieser Maßnahme werden der Beton ausgebessert und die gepflasterte Böschung der Brücke saniert. Während dieser Baumaßnahmen ist auf der L 192 eine Geschwindigkeitsreduzierung von 50 Stundenkilometern aufgrund der Fahrbahneinengung nötig.
Die Kosten für die diese Maßnahme betragen rund 110.000 Euro und werden von dem Land Schleswig-Holstein getragen. Der Landesbetrieb bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer, sich auf diese notwendige Baumaßnahme einzustellen.

Verantwortlich für den Pressetext:
LBV-SH, Niederlassung Flensburg
Schleswiger Str. 55, 24941 Flensburg
Telefon: 0461 90 309-0
Telefax: 0461 90 309-185