Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

L 15 - Landesstraße L15 im Kreis Schleswig – Flensburg

Ortsausgang Wanderup bis Einmündung Tarp
Datum 25.07.2017

Die Bauarbeiten im Zuge der Landesstraße L15 erreichen eine neue Bauphase.

In Ergänzung zur bisher angeordneten Vollsperrung der L 15 (Wanderup – Tarp) ergibt sich ab Mittwoch den 26. Juli zusätzlich die Vollsperrung der Kreuzung K 86 / L 15.

Die Landesstraße L15 im Kreis Schleswig-Flensburg wird im Verlauf des Straßenzuges ab dem Ortsausgang Wanderup bis zur Einmündung Tarp im Oberbau erneuert und auf eine Fahrbahnbreite von 6,50 m verbreitert. Im Zuge der Bauarbeiten werden die bestehenden Entwässerungsseitengräben profiliert sowie ein bestehendes Durchlassbauwerk auf Grundlage der neuen Fahrbahnbreite in Lage und Höhe neu erstellt.

Die zusätzliche Vollsperrung der K 86 „Braderuper Straße“ im Bereich der Kreuzung mit der L 15 ist notwendig, um den vorhandenen Knotenpunkt inklusive der bestehenden Fahrbahnteiler grundhaft zu erneuern.

Eine entsprechende Umleitung ist mit Beginn der genannten Bauarbeiten ausgeschildert worden.
Diese Vollsperrung ist unumgänglich für die Ausführung der Bauarbeiten, damit die Sicherheit der Bauarbeiter und ebenso ein schnelles Voranschreiten der Bauarbeiten gewährleistet sind.

Der LBV-SH bittet um Verständnis für diese zur dauerhaften Sicherstellung der Verkehrssicherheit erforderliche Baumaßnahme.

Verantwortlich für den Pressetext:
LBV-SH, Niederlassung Flensburg
Schleswiger Str. 55, 24941 Flensburg
Telefon: 0461 90 309-0
Telefax: 0461 90 309-185