Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für soziale Dienste

© R. Seeberg / grafikfoto.de

Niedrigschwellige Betreuungsangebote

Angebote zur Unterstützung im Alltag

Menschen, die einen pflegebedürftigen Angehörigen mit einer Demenzerkrankung, einer geistigen Behinderung oder psychischen Erkrankung pflegen, sind oft seelischen und körperlichen Belastungen ausgesetzt. Entlastung sollen Angebote zur Unterstützung im Alltag bringen.

Niedrigschwellige Betreuungsangebote sind Leistungen, in denen Pflegebedürftige mit erheblichem Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung in Gruppen oder im häuslichen Bereich betreut, sowie pflegende Angehörige entlastet und beraten werden.

Für niedrigschwellige Betreuungsangebote wird nach Landesrecht auf Antrag eine Anerkennung ausgesprochen, wenn alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Durchführung eines niedrigschwelligen Betreuungsangebotes auch durch die Landesverbände der Pflegekassen und durch die Landesregierung gefördert werden.

Anerkennung und Förderung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag durch das Landesamt

Das Landesamt für soziale Dienste des Landes Schleswig-Holstein ist für die Anerkennung und die Förderung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag durch

  • ehrenamtliche Helferinnen und Helfer,
  • Agenturen zur Vermittlung von Betreuungs- und Entlastungsleistungen,
  • Dienstleistungsunternehmen,
  • sowie Einzelkräfte

in Form von z.B.

  • Betreuungsangeboten für individuelle, personenbezogene Betreuung
  • Entlastungsangeboten für Haushaltsführung und sonstiger Alltagsbewältigung
  • Entlastungsangeboten zur Unterstützung der pflegenden Personen

zuständig.

Grundlage dafür ist die Landesverordnung zur Anerkennung und Förderung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag (AFöVO).

Direkte Ansprechpartner finden Sie hier.