Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Justizvollzugsanstalt Neumünster

© M. Staudt / grafikfoto.de

Personal

In der Justizvollzugsanstalt Neumünster sind insgesamt 269 Bedienstete beschäftigt, davon 65 Frauen.

  1. Leitung
  2. Mitarbeiter/innen
  3. Externe Mitarbeiter/innen

Leitung

Yvonne Radetzki

Yvonne Radetzki, geboren 1970 in Hoya/Weser, studierte in Hannover Rechtswissenschaften und absolvierte ihr anschließendes Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Celle. Nach Abschluss des zweiten Staatsexamens trat sie ihre erste Stelle bei der Staatsanwaltschaft Verden an. 2004 wechselte die gebürtige Niedersächsin in den Schleswig-Holsteinischen Landesdienst. Dort war sie zunächst in den Anstalten Neumünster und Lübeck tätig, ehe sie 2005 Vollzugsleiterin in der Justizvollzugsanstalt Neumünster wurde. Im Jahre 2009 erfolgte im Wege ihrer Abordnung die Tätigkeit in der Justizvollzugsanstalt Kiel, wo sie die ständige Vertretung des Anstaltsleiters übernahm. Wegen Erkrankung des dortigen Anstaltsleiters leitete sie die Anstalt über längere Zeit. Im März 2010 kehrte sie als Vollzugsleiterin und kommissarische Vertreterin des Anstaltsleiters in die Justizvollzugsanstalt Neumünster zurück. Dort wurde sie im Oktober 2011 zur ständigen Vertreterin des Anstaltsleiters bestellt und war neben dieser Funktion als Vollzugsleiterin für die Gestaltung des Jugendvollzugsbereichs und der Aufnahmeabteilung zuständig. Im Dezember 2013 übernahm sie die Leitung der Justizvollzugsanstalt Neumünster. Zu ihren Hauptaufgaben gehören neben der Gestaltung der Bildungs- und Qualifizierungsangebote der zentralen Ausbildungsanstalt Schleswig-Holsteins vornehmlich die konzeptionelle und bauliche Modernisierung der in den Jahren 1901 bis 1905 errichteten Anstalt.
Die Anstaltsleiterin ist zugleich zweite Vorsitzende der Bundesvereinigung der Anstaltsleiter und Anstaltsleiterinnen e.V. und vertritt Schleswig-Holstein in der Vereinigung.

Ständiger Vertreter der Anstaltsleiterin: Jens Helbing

Mitarbeiter/innen

Mitarbeiter/innen

In der Justizvollzugsanstalt Neumünster sind insgesamt 252 Bedienstete beschäftigt, davon 59 Frauen. Den wesentlichen Anteil des Personalkörpers stellen mit 196 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Allgemeine Vollzugsdienst und der Werkdienst. Zirka 75 externe Fachkräfte und Ehrenamtliche unterstützen uns bei Bildungs- Behandlungs- und Freizeitmaßnahmen.

Das Personal der Leitungsebenen besteht aus Psychologen und Juristen (Anstaltsleitung, Vollzugsleitung), Pädagogin (Leitung Pädagogischer Dienst), Verwaltungswirt (Verwaltungsdienstleitung) sowie Sozialpädagog/inn/en und Verwaltungswirt/inn/en für die Leitung der Vollzugs- beziehungsweise Verwaltungsabteilungen.

Des weiteren gehören der Anstalt ein Arzt, ein evangelischer Seelsorger, die Lehrer/innen, ein Sportpädagoge, die Mitarbeiter/innen der Verwaltung sowie die landwirtschaftlichen Angestellten an.

Externe Mitarbeiter/innen

Externe Mitarbeiter/innen

Mit folgenden externen Dienstleistern arbeitet die Justizvollzugsanstalt Neumünster zusammen:

  • Arbeiterwohlfahrt (Beratung legale Drogen)
  • Frau Upadeck und Herr Eckhardt (Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit)
  • Diakonie Altholstein (Schuldnerberatung, Wohnungslosenberatung)
  • Ditib LV Schleswig-Holstein e.V. (moslemischer Religionsunterricht für Gefangene moslemischen Glaubens in deutscher Sprache)
  • Frau Doktor Hartz (augenärztlicher Dienst)
  • Herr Doktor Fischer (zahnärztlicher Dienst)
  • Elly-Heuss-Knapp Schule (Berufsschule)
  • Erzbistum Hamburg (Katholische Seelsorge)
  • Evangelische Stadtmission Kiel (ehrenamtliche Helfer/innen)
  • Grone Schule (Integrationsbegleitung)
  • Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. (Beratung illegale Drogen)
  • Lebensmittel Hilbert e.K. (Anstaltskaufmann)
  • Firma Safe (Objektsicherung)
  • Zentrum für integrative Psychiatrie/CAU (Gewaltstraftätertherapie, Sexualstraftätertherapie)
  • Kriminologisches Institut/CAU (ehrenamtliche Helfer/innen)
  • TÜV Nord (Profiling, berufliche Bildung und Arbeitstherapie)
  • Walter-Lehmkuhl Schule (Berufsschule)
  • Friseur
  • AIDS Hilfe Neumünster