Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Justizvollzugsanstalt Kiel

© M. Staudt / grafikfoto.de

Arbeit und Produktion

Wussten Sie, dass Sie Produkte aus der Justizvollzugsanstalt erwerben und Dienstleistungen in Anspruch nehmen können?

Das Vollzugliches Arbeitswesen (VAW) organisiert die Beschäftigung von Gefangenen in den Justizvollzugsanstalten Kiel, Lübeck und Neumünster. Dazu betreibt das VAW in den Justizvollzugsanstalten Kiel, Lübeck und Neumünster eine Vielzahl handwerklich orientierter Betriebe, deren Kapazitäten sowohl innerhalb der Anstalten zum Einsatz kommen, als auch in erheblichem Umfang der freien Wirtschaft zur Verfügung stehen.

Zudem fertigen wir eine Vielzahl an Produkten, die Unternehmen, Behörden und Privatpersonen erwerben können. ( Siehe auch Informationen zum Vollzuglichen Arbeitswesen )

Beim Einsatz der Inhaftierten berücksichtigen wir individuelle Fähigkeiten und Neigungen. Durch Ausbildung und Beschäftigung vermitteln wir die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, die den Anforderungen eines freien Beschäftigungsverhältnisses entsprechen.