Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Jugendarrestanstalt Moltsfelde

© JAA Moltsfelde

Was sollen zukünftige Arrestanten/innen mitbringen?

Folgendes ist mitzubringen.

  • Ladung zum Arrestantritt
  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • ausreichend Bekleidung - ohne politische Parolen
  • Bettwäsche, Handtücher
  • Seife, Zahnpasta, Zahnbürste - original verpackt -
  • Duschgel, Shampoo, Deo
  • zu beachten: nur in durchsichtigen Plastikflaschen mit durchsichtigem Inhalt und ohne Alkohol
  • Geld für die Heimfahrt
  • Geld für den Einkauf (Tabakwaren, Süßigkeiten, Getränke)
    zu beachten: gilt nicht für Freizeitarrest

Weiterhin mitbringen können Sie:

  • Briefmarken, Briefpapier
  • Zeichenmaterial, Blei- und Buntstifte
    zu beachten: keine Filzstifte
  • Lehrbücher und -material
  • Sportbekleidung und -schuhe
  • an Kosmetika ist nur ein Kajalstift erlaubt!

Für mitgebrachten Schmuck, Wertgegenstände und Bekleidung übernimmt die JAA bei Verlust und Beschädigung keine Haftung.