Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Senioren als Opfer von Straftaten

Staatskanzlei

Senioren als Opfer von Straftaten

Datum 03.12.2013

[BILD]

Warum ein Seniorenschutzdezernat?

Seniorinnen und Senioren leiden häufig schwerer und länger unter den physischen und psychischen Belastungen einer erlittenen Straftat. Deshalb sind gerade sie auf eine intensive Opferbetreuung auch im Strafverfahren angewiesen.

Dies soll durch ein spezielles Seniorenschutzdezernat, das bei der Staatsanwaltschaft Kiel im Juli 2005 eingerichtet wurde, gewährleistet werden. In diesem Dezernat werden zentral alle Verfahren bearbeitet, in denen Senioren Opfer einer Straftat geworden sind.

Bestellformular

Ihre Angaben

* Pflichtangabe