Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Portraitfoto Hans-Joachim Grote
Hans-Joachim Grote

Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration

Innenministerium

Leiter der Polizeiabteilung wird versetzt

Datum 09.11.2017

KIEL. Der Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration, Hans-Joachim Grote, hat heute (09. November 2017) mitgeteilt, dass er sich mit seinem Leiter der Polizeiabteilung einvernehmlich dahingehend verständigt hat, ihn mit Wirkung zum 15. Februar 2018 an das Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung zu versetzen. Herr Muhlack wird dort mit der Leitung der Abteilung Verbraucherschutz betraut werden. Herr Muhlack schließt seine Dienstgeschäfte zum 15. November 2017 im Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration unter freistellender Abgeltung erheblich geleisteter Mehrarbeit in der Vergangenheit ab.

Medieninformation vom 09. November 2017 zum Herunterladen (PDF 212KB, Datei ist nicht barrierefrei)


Verantwortlich für diesen Pressetext: Dirk Hundertmark / Tim Radtke | Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration | Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel | Telefon 0431 988-3007 / -3337 | E-Mail: pressestelle@im.landsh.de | Medien-Informationen der Landesregierung finden Sie aktuell und archiviert im Internet unter www.landesregierung.schleswig-holstein.de | Das Ministerium finden Sie im Internet unter www.im.schleswig-holstein.de

 

Alle Medien-Informationen direkt erhalten?

RSS Abonnieren Sie hier unseren Newsfeed.