Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Portraitfoto Hans-Joachim Grote
Hans-Joachim Grote

Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration

Innenministerium

2018

Picture
10. Februar  

Schulterschluss von Stadt und Land

viele Menschen stehen vor einem Reetdachhaus
© Innennministerium

Mehr als 70 Gemeinden rund um Kiel gehen mit der Landeshauptstadt in eine engere Zusammenarbeit. Staatssekretärin Kristina Herbst lobte die Kooperation in der Förderegion als zukunftsweisend und sicherte den Kommunen bei den anstehenden Aufgaben die Unterstützung des Innenministeriums zu.

mehr lesen
Picture
07. Februar  

Erholungswerk der Polizei - Hans-Joachim Grote ist Schirmherr

Zwei Menschen
© Innenministerium

Polizisten haben den Verein einst gegründet, um Menschen mit begrenztem Einkommen Urlaub in Schleswig-Holsteins zu ermöglichen. Deshalb sind die Einrichtungen in Wyk auf Föhr, St. Peter Ording oder Kalifornien an der Ostsee mittlerweile auch für Jedermann geöffnet, sagt Uwe Müller, Vereinsvorsitzender. Klar, dass der Innenminister dafür Schirmherr ist!

mehr lesen
Picture
01. Februar  

Musik verbindet Menschen

Torsten Geerdts innerhalb einer Gruppe von Menschen
© Innenministerium

Etwa 100 Gäste waren in die Essigfabrik nach Lübeck gekommen, um das Projekt "Musik und Vielfalt" kennenzulernen, unter ihnen Torsten Geerdts. Der Staatssekretär hob die Bedeutung der Musik bei der Integration hervor: Musik sei ein wunderbares Mittel, um miteinander in Kontakt zu treten.

Picture
01. Februar  

Chance für Breitensportvereine

zwei Menschen im Gespräch
© Innenministerium

eSports ist in über 60 Nationen von Sportverbänden anerkannt, in Deutschland bislang nicht. Staatssekretärin Kristina Herbst hat mit dem Präsidenten des eSport Bundes Deutschland e.V. (ESBD), Hans Jagnow, Möglichkeiten für Schleswig-Holstein erörtert und sieht große Chancen für die Sportvereine im Land.

mehr lesen
Picture
31. Januar  

Startschuss für das Integrations- und Teilhabegesetz

Menschen im Publikum lauschen einem Vortrag
© Innenministerium

Mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Bereichen der Gesellschaft waren in das Kieler Wissenschaftszentrum gekommen, um den Auftakt zum Integrations- und Teilhabegesetz zu begleiten. Das Gesetz soll in einem Prozess erarbeitet werden, an dem sich jeder beteiligen kann, und 2020 in Kraft treten.

mehr lesen
Picture
31. Januar  

Ein Youtuber über seine neue Heimat

Firas Al Shater steht vor dem Publikum und macht ein Foto
© Innenministerium

Autor und Youtuber Firas Alshater war aus Berlin zur Auftaktveranstaltung angereist, um seine Sicht der Integration und Teilhabe darzulegen. Der 26-jährige Syrer las Passagen aus seinem Buch und nahm zum Abschluss ein Selfie mit.

mehr lesen
Picture
31. Januar  

Integrations-und Teilhabegesetz aus anderer Perspektive

eine Skizze auf einer Leinwand
© Innenministeirum

Ania Groß ist Sketchnote Zeichnerin und begleitete die Auftakt-Veranstaltung zum Integrations- und Teilhabegesetz grafisch. Hier hat sie die rechtliche Betrachtung von Prof. Dr. Daniel Thym von der Universität Konstanz festgehalten.

mehr lesen
Picture
29. Januar  

Zu Besuch beim THW in Kiel

Innenminister Grote im Gespräch mit Dierk Hansen, dem Landesbeauftragten des THW
© Innenministerium

Nicht "DER" sondern "DAS" THW leistet technische Hilfe und rettet Leben: Innenminister Grote informierte sich beim Technischen Hilfswerk in Kiel über die Aufgaben und Herausforderungen - hier im Gespräch mit dem Landesbeauftragten Dierk Hansen.

Picture
28. Januar  

(K)ein Raum zum Wohnen?

Minister Grote in der NDR-Sendung zur Sache
© Innenministerium

Minister Grote bezog in der NDR 1 Welle Nord Sendung "Zur Sache" am Sonntag Abend Stellung u.a. zur interkommunalen Zusammenarbeit.

mehr lesen
Picture
24. Januar  

Dank an die Einsatzkräfte

Moderator Stefan Böhnke befragt Hans-Joachim Grote auf der Bühne
© Innenministerium

Der Landtagspräsident hatte zum "Blaulicht-Empfang" Vertreter von Bundeswehr, Polizei, Bundesfreiwilligendienst, Katastrophenschutzeinheiten und Zoll eingeladen. Ein Thema waren die Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg. Innenminister Hans-Joachim Grote begrüßte, dass Gewalt gegen Einsatzkräfte inzwischen konsequent verfolgt und geahndet werde.

Picture
23. Januar  

Ausgezeichnetes Ehrenamt

Innenminister Hans-Joachim Grote mit Dr. Peter Aldenhoff (Panten), Ute Diederich (Uetersen), Helmuth Freitag (Niebüll) und Dieter Schmiedel (Kiel)
© Frank Peter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat vier ehrenamtlich engagierte Schleswig-Holsteiner mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. In Vertretung für Daniel Günther hat Innenminister Hans-Joachim Grote sie feierlich übergeben: an Dr. Peter Aldenhoff (Panten), Ute Diederich (Uetersen), Helmuth Freitag (Niebüll) und Dieter Schmiedel (Kiel).

mehr lesen
Picture
23. Januar  

Daumen drücken für Holstein Kiel!

Innenminister Hans-Joachim Grote und Staatssekretär Torsten Geerdts bei der Regionalleitstelle Kiel
© Innenministerium

Vor dem Spiel gegen Union Berlin haben sich Innenminister Hans-Joachim Grote und Staatssekretär Torsten Geerdts über die Arbeit der Polizei bei der Regionalleitstelle Kiel informiert.

Picture
21. Januar  

Dörpsmobil SH: Carsharing im ländlichen Raum

Gruppenbild von links nach rechts mit Hermann-Josef Thoben, Dr. Angela Jain, Werner Schweizer, Staaatssekretärin Kristina Herbst, Hans-Jürgen Kütbach auf der Grünen Woche in Berlin
© Akademie für die ländlichen Räume

Das AktivRegionen Netzwerk Schleswig-Holstein hat jetzt einen "Leitfaden für elektromobiles Carsharing im ländlichen Raum" herausgegeben, der sich aber auch für herkömmliche Fahrzeuge eignet. Das Dokument wurde am Sonntag im Beisein von Innenstaatssekretärin Kristina Herbst auf der Grünen Woche in Berlin vorgestellt.

mehr lesen
Picture
21. Januar  

MarktTreffs sind lebendige Marktplätze

Innenminister Hans-Joachim Grote und Genossenschaftsverband Bereichsleiter Ralf Schnippengerd unterzeichnen die Vereinbarung
© ews gorup

Das Land Schleswig-Holstein und der Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. haben auf der Grünen Woche eine Partnervereinbarung für das Projekt "Ländliche Dienstleistungszentren - MarktTreff" unterzeichnet.

mehr lesen
Picture
17. Januar  

Starke Dorfgemeinschaft

Innenminister Hans-Joachim Grote übergibt einen Förderbescheid über 450.000 Euro an Christiane Ostermeyer, Bürgermeisterin der Gemeinde Owschlag.
© Innenministerium

Das Land unterstützt die Gemeinde Owschlag: Leere Klassenräume werden zu einem Dorfgemeinschaftshaus umgestaltet. Innenminister Hans-Joachim Grote hat Christiane Ostermeyer, Bürgermeisterin der Gemeinde Owschlag dafür einen Förderbescheid über 450 000 Euro überreicht.

mehr lesen
Picture
15. Januar  

Sicher leben im echten Norden

v. l. Kriminologe Dr. Lars Riesner und Innenminister Hans-Joachim Grote stellen die neue Dunkelfeldstudie vor.
© Innenministerium

Innenminister Hans-Joachim Grote hat in Kiel die Ergebnisse der zweiten Dunkelfeldstudie vorgestellt. Schleswig-Holsteiner leben nach wie vor gern und sicher in ihrem Land. Das hat die aktuelle Studie ergeben. Sie liefert erstmals Erkenntnisse darüber, wie sich die Erfahrungen und Einschätzungen der Bevölkerung zu den Themen Sicherheit und Kriminalität verändert haben.

mehr lesen
Picture
11. Januar  

Einigung mit Kommunalen Spitzenvertretern

Mehrere Menschen sitzen an einem langen Tisch und sprechen miteinander.
© Staatskanzlei

Nach intensiven Gesprächen haben sich Vertreter der Landesregierung um Ministerpräsident Daniel Günther und die Delegierten der Kommunalen Spitzenverbände auf ein millionenschweres Paket zur Entlastung von Städten, Kreisen und Gemeinden verständigt. Für das Innenministerium waren Minister Hans-Joachim Grote und Staatssekretärin Kristina Herbst mit von der Partie.

mehr lesen