Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Portraitfoto Karin Prien
Karin Prien

Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur

© M. Staudt/grafikfoto.de

Anne-Frank-Schule Bargteheide ausgezeichnet

Datum 03.11.2017

Exzellenz-Netzwerk MINT-Schule Schleswig-Holstein begrüßt neues Mitglied

KIEL. Mit dem Exzellenz-Siegel "MINT-Schule Schleswig-Holstein" darf nun auch die Anne-Frank-Schule Bargteheide für sich werben. Sie zeichnet sich aus durch ein besonderes, breitgefächertes und überdurchschnittliches Engagement in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, den sogenannten MINT-Fächern. Heute (3. November) wurde die Anne-Frank-Schule im Rahmen einer Auszeichnungsfeier in das Netzwerk aufgenommen.

Schirmherrin der Initiative ist Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schleswig-Holstein, die der Anne-Frank-Schule herzlich zur Aufnahme in das Exzellenz-Netzwerk gratuliert: "Kinder und Jugendliche gut auf die Herausforderung unserer Gesellschaft und Arbeitsweilt vorzubereiten, indem wir sie für MINT-Bildung zu begeistern versuchen und mathematisch-naturwissenschaftlich gut vorbereiten, ist eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe von Schule und Bildungspolitik." Das Netzwerk MINT-Schule lenke den Blick auf Schulen, die es vorbildlich schafften, ihre Schülerinnen und Schüler nachhaltig für MINT zu begeistern. "Sie legen Grundsteine, auf denen wunderbar aufgebaut werden kann", hob die Bildungsministerin hervor. Die Anne-Frank-Schule in Bargteheide gestalte mit großem Engagement und herausragender Kompetenz naturwissenschaftlich-technischen Unterricht mit Leuchtturmcharakter. Prien: "Sie ist völlig zu Recht Mitglied des Netzwerkes - Gratulation."

Die NORDMETALL-Stiftung vergibt zum dritten Mal in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schleswig-Holstein, der Vereinigung der Unternehmensverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein e. V. und der Technischen Akademie Nord die Exzellenz-Auszeichnung "MINT-Schule Schleswig-Holstein". Dem Netzwerk gehören insgesamt acht Schulen in ganz Schleswig-Holstein an.

"Es freut uns außerordentlich, dass sich der Kreis der MINT-Schulen Schleswig-Holstein seit Beginn der Initiative 2013 stetig erweitert. Die Netzwerktreffen und Tagungen sind geprägt von angeregten Diskussionen sowie gegenseitigem Lehren und Lernen. In besonderer Weise erfüllt MINT-Schule Schleswig-Holstein damit unser Ziel, die Arbeit von Multiplikatoren zu unterstützen", sagt Thomas Lambusch, Vorstandsvorsitzender der NORDMETALL-Stiftung.

Ausgezeichnete Schulen werden für drei Jahre Teil eines Netzwerks besonders engagierter MINT-Schulen, erhalten Fortbildungen und eine finanzielle Unterstützung für die Ausstattung im MINT-Bereich in Höhe von 2.000,- Euro.

Weitere Hintergrundinformationen auf www.mint-schule-schleswig-holstein.de


Verantwortlich für diesen Pressetext: Thomas Schunck I Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (MBWK)
Jensendamm 5, 24103 Kiel | Telefon 0431 988-5805 | Fax: 0431 988-5903 I E-Mail: pressestelle@bimi.landsh.de

 

Alle Medien-Informationen direkt erhalten?

RSS Abonnieren Sie hier unseren Newsfeed.