Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Portraitfoto Karin Prien
Karin Prien

Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur

© M. Staudt/grafikfoto.de

Deutscher Gründerpreis für Schüler

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler ruft Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 9 auf, im Team ein fiktives Unternehmen zu gründen. Das Ziel der Initiatoren stern, Sparkassen, ZDF und Porsche ist es, jungen Menschen frühzeitig Mut zur Selbstständigkeit zu machen. Mit diesem Vorsatz fördert auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den Schülerwettbewerb.

In der viermonatigen Spielphase entwickeln die Schülerteams ihre Geschäftsidee, die zwar fiktiv, aber grundsätzlich realisierbar sein sollte. Anhand von neun Aufgaben konzipieren die Jugendlichen ihren Geschäftsplan – von der Produktidee bis zur Vertriebs- und Marketingstrategie. Am Ende zählt vor allem der überzeugendste Geschäftsplan. Lehrkräfte können das Existenzgründer-Planspiel in den Unterricht einbinden, unterstützende Materialien stehen auf der Website zur Verfügung.

Die Top Ten Teams werden am 19. Juni 2018 bei der bundesweiten Siegerehrung in Hamburg geehrt. Das Siegerteam steht zusätzlich neben den Preisträgern des Deutschen Gründerpreises in Berlin auf der Bühne. Die besten fünf Teams erwartet im Future Camp ein individuell auf die Schüler zugeschnittenes Persönlichkeits- und Managementtraining. Die Sieger 6 bis 10 erhalten attraktive Praktikumsplätze in Unternehmen. Der Deutsche Gründerpreis für Schüler wird in der Spielrunde 2018 auch wieder den „Lehrer des Jahres“ auszeichnen. Damit honoriert die Jury auch die äußerst wichtige Rolle der Lehrer beim Existenzgründer-Planspiel.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Projektbüro Deutscher Gründerpreis für Schüler
Lennart Augustin
Am Baumwall 11, 20459 Hamburg
Tel. 040 37037315
E-Mail: augustin.lennart@guj.de

Bewerbung: 16. Oktober 2017 bis 22. Februar 2018
Spielphase: 2. Januar bis 9. Mai 2018

Anmeldung und weitere Informationen unter www.dgp-schueler.de