Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Täter-Opfer-Ausgleich - Faltblatt

Staatskanzlei

Täter-Opfer-Ausgleich - Faltblatt

Datum 02.12.2016

Außergerichtliche Konfliktschlichtung zwischen Opfer und Täter nach einer Straftat.

Begehen Jugendliche oder Erwachsene eine strafbare Handlung, lösen sie meist nicht unerhebliche Folgen für die Geschädigten, aber auch für den Täter selbst, aus. Mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft bzw. des Jugend-/Gerichts bietet ein Vermittler oder eine Vermittlerin der Jugend-/Gerichtshilfe oder eines freien Trägers dem Täter und dem Geschädigten die Gelegenheit, Konflikte, die aus einer Straftat entstanden sind, in einem fairen Ausgleich gemeinsam zu regeln.

Nähere Informationen zum Täter-Opfer-Ausgleich entnehmen Sie bitte dem Faltblatt, das Sie sich nachfolgend herunterladen können.