Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

Ministerpräsident Günther zum Jahreswechsel

Datum 28.12.2017

"Lassen Sie uns die Zukunft in unserem Land weiterhin gemeinsam gestalten. Passen wir aufeinander auf, seien wir für unsere Mitmenschen da, wenn diese uns brauchen".

Portraitfoto Daniel Günther Daniel Günther (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Ministerpräsident Daniel Günther © Frank Peter

Liebe Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner,

2017 war ein ereignisreiches Jahr – auch in politischer Hinsicht. Gleich zweimal waren die Menschen in Schleswig-Holstein gefragt: Sie haben Bundestag und Landtag neu gewählt.

Nach dem Scheitern der Gespräche für eine Jamaika-Koalition in Berlin wünsche ich mir, dass möglichst bald eine stabile Bundesregierung gebildet wird. Deutschland ist sicherlich auch deshalb so erfolgreich und lebenswert, weil bei uns seit Jahrzehnten mit großer Kontinuität und Verlässlichkeit regiert wird.

"Jamaika" wirkt im Norden

Bei uns in Schleswig-Holstein funktioniert das Projekt "Jamaika": An Gymnasien wird das Abitur nach neun Jahren wieder die Regel. Gleichzeitig stärken wir unsere Schulen und die Polizei. Um Familien und Kommunen zu entlasten, wird die Kita-Finanzierung neu geregelt. Bei der Energiewende handeln wir mit Augenmaß und verbinden Ökologie mit Ökonomie.

Auch die Arbeiten an der Infrastruktur des Landes haben Fahrt aufgenommen. Dazu gehört auch die digitale Infrastruktur – Glasfaser soll bis 2025 flächendeckend nutzbar sein. Die Digitalisierung wird eine immer wichtigere Rolle spielen: bei der Arbeit, in der Schule, Zuhause. Deshalb kümmern wir uns in Schleswig-Holstein um die digitale Zukunft.

Lassen Sie uns die Zukunft in unserem Land weiterhin gemeinsam gestalten. Passen wir aufeinander auf, seien wir für unsere Mitmenschen da, wenn diese uns brauchen.

Dank an Ehrenamtler

Viele Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner engagieren sich bereits ehrenamtlich in Feuerwehren, Sportvereinen und vielen Bereichen des gemeinschaftlichen Lebens.

Ich danke allen Menschen, die dafür ihre Freizeit aufwenden. Ihr Einsatz hält unsere Gesellschaft zusammen und macht unser Land so lebenswert. Die Menschen in Schleswig-Holstein gelten nicht ohne Grund als besonders glücklich und zufrieden. Das wollen wir uns auf jeden Fall bewahren!

Für das kommende Jahr wünsche ich Ihnen Glück und Gottes Segen!
Kommen Sie gut und möglichst gesund in das neue Jahr.

Ihr Daniel Günther
Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein