Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

Versprechen eingelöst

Datum 20.12.2017

In der Parkschule Gettorf hat Ministerpräsident Daniel Günther Drittklässlern vorgelesen.

Ein Mann sitzt lachend vor einer Gruppe Kinder. Ministerpräsident Daniel Günther war in der Parkschule Gettorf zu Gast. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Ministerpräsident Daniel Günther war in der Parkschule Gettorf zu Gast. © Staatskanzlei

Passend zur Jahreszeit hatte der Regierungschef das Bilderbuch "Weihnachten in Bullerbü" von Astrid Lindgren mitgebracht, um es den Schülern der Parkschule Gettorf vorzulesen. Der Ministerpräsident hatte den Vorlesetag im November absagen müssen, aber versprochen, das Vorlesen noch im selben Jahr nachzuholen. Damals war für ihn der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Dirk Schrödter, eingesprungen.

Spaß am Lesen fördern

Astrid Lindgren ist für die rund 50 Drittklässler keine Unbekannte: An der Parkschule beschäftigen sich die Schüler im Rahmen eines Leseprojekts mit den Kinderbuchklassikern der schwedischen Autorin. Die Mitarbeiter der Schule fördern seit Jahren mit großem Engagement die Lesekompetenz ihrer Schüler.

Schwedische Weihnachten

"Weihnachten in Bullerbü" schildert, wie sieben Kinder und ihre Familien in einem kleinen schwedischen Dorf die Weihnachtszeit verbringen. Das Bilderbuch ist Teil der Reihe "Wir Kinder aus Bullerbü", die die weltbekannte Kinderbuchautorin Astrid Lindgren zwischen 1947 und 1966 veröffentlichte und die in 39 Sprachen übersetzt wurde.