Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

Ehrung für Nachwuchstalente

Datum 21.11.2017

Ministerpräsident Günther hat die jahrgangsbesten Nachwuchskräfte in der Landesverwaltung geehrt.

Ein Mann steht und spricht zu sitzenden Menschen. Ministerpräsident Daniel Günther hat die jahrgangsbesten Nachwuchskräfte geehrt, die ein Studium oder eine Ausbildung beim Land Schleswig-Holstein absolviert haben. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Ministerpräsident Daniel Günther hat die jahrgangsbesten Nachwuchskräfte geehrt, die ein Studium oder eine Ausbildung beim Land Schleswig-Holstein absolviert haben. © Staatskanzlei

In den kommenden Jahren stehen aufgrund des demografischen Wandels immer weniger junge Menschen auf dem Arbeitsmarkt zur Verfügung. Gleichzeitig werden viele Beschäftigte altersbedingt aus dem Landesdienst ausscheiden. "Gut ausgebildete und motivierte junge Menschen können wir sehr gut gebrauchen. Sie alle bringen mit frischen Ideen unser Land weiter nach vorne und machen es fit für die Zukunft", sagte der Ministerpräsident.

Für das Land Schleswig-Holstein hat die Weiterbeschäftigung der Absolventen eine große Bedeutung. Ohne qualifiziertes Personal in der Verwaltung könne keine Regierung arbeiten, fügte Günther hinzu. "Wir müssen als Land in den kommenden Jahren riesige Herausforderungen bewältigen, wofür wir auch Ihre Hilfe brauchen."

Eine besondere Verantwortung

Insgesamt wurden 18 junge Männer und Frauen aus den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Polizei, Justiz, Finanzen, Umwelt und Straßenbau zu der Ehrung empfangen. "Wer beim Land arbeitet, hat eine besondere Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger. Dabei wollen wir Sie so gut wie möglich unterstützen", sagte Ministerpräsident Günther.

Portraitfoto Daniel Günther

Sie alle bringen mit frischen Ideen unser Land weiter nach vorne und machen es fit für die Zukunft.

Daniel Günther

Viele Menschen stehen in einem Raum und lächeln. Insgesamt wurden 18 junge Männer und Frauen aus den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Polizei, Justiz, Finanzen, Umwelt und Straßenbau geehrt. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Insgesamt wurden 18 junge Männer und Frauen aus den Bereichen Allgemeine Verwaltung, Polizei, Justiz, Finanzen, Umwelt und Straßenbau geehrt. © Staatskanzlei