Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Tag der Deutschen Einheit

Staatskanzlei

Tag der Deutschen Einheit

Ministerpräsident Albig hat mit einer Bürgerdelegation an den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden teilgenommen.

Menschengruppe Eine 15-köpfige Bürgerdelegation aus ehrenamtlich aktiven Frauen und Männern begleitete den Ministerpräsidenten nach Dresden. Hier trafen die Schleswig-Holsteiner gemeinsam mit Albig und Innenminister Studt auf Bundespräsident Joachim Gauck und seine Lebenspartnerin Daniela Schadt. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Die schleswig-holsteinische Delegation mit Bundespräsident Joachim Gauck. © Staatskanzlei

An der Spitze einer 15-köpfigen Bürgerdelegation aus ehrenamtlich aktiven Frauen und Männern ist Ministerpräsident Torsten Albig nach Dresden gereist, wo in diesem Jahr die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit stattgefunden haben.

Volles Programm in Dresden

Die Delegation kam im Dresdner Zwinger mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich zusammen. Außerdem besuchten sie Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner die Empfänge von Bundespräsident Joachim Gauck und Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Auch beim Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in der Semperoper und beim ökumenischen Gottesdienst in der Frauenkirche waren sie zu Gast.

Auf der Ländermeile präsentierte sich Schleswig-Holstein vom 1. bis zum 3. Oktober mit regionalen Spezialitäten und Musik. Mehrere zehntausend Menschen besuchten das dreitägige Bürgerfest.

Wandel der Ozeane im Fokus

Im Schleswig-Holstein-Zelt zeigte eine Ausstellung die Veränderungen in den Weltmeeren. Organisiert wurde sie vom Exzellenzcluster "Ozean der Zukunft" der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und vom Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Die Küstenforscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht zeigten in einer mobilen Kuppel den Film "Uhrwerk Ozean", der die Besucher in die Tiefe der Meere und hoch hinaus ins All führte.

Weitere Informationen

Homepage zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden

alle öffnen

Die Bürgerdelegation im Überblick

  1. Ilse Alwardt (Lütjenburg) engagiert sich für die Kulturarbeit im Kreis Plön.
  2. Uwe Czerwonka (Bordesholm) macht sich stark für den Ausbau des pädagogischen Konzeptes der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen.
  3. Georg Dukek (Großhansdorf) engagiert sich für das Projekt „Orgel für Großhansdorf“ und im Orgelbauverein der Kirchengemeinde.
  4. Margrit Ehbrecht (Reinbek) organisiert Lesungen und Workshops für „kreatives Schreiben“ des Friedrich-Bödecker-Kreises.
  5. Lars Ekelöf (Langwedel) engagiert sich in der Landesarbeitsgemeinschaft „JugendMusik“.
  6. Dr. Kirsten Geißler (Bad Segeberg) ist Vorsitzende des Förderkreises Kirchenmusik in Bad Segeberg.
  7. Matthias Hansen (Hattstedt) ist Vorsitzender des Kreissportverbandes Nordfriesland.
  8. Elke Heilsberger (Bargteheide) ist Präsidentin des Landesverbandes der Amateurtheater Schleswig-Holstein.
  9. Svenja Heindorf (Kiel) ist Vereinsjugendleiterin im Ortsjugendring Preetz und Sprecherin im Jugendvorstand.
  10. Michael Herold (Heiligenstedten) betreut eine Schulpartnerschaft mit Leguruki in Tansania.
  11. Karin Jaekel-Neumann (Kiel) betreut das Archiv des Theatermuseumsvereins Kiel und war an vielen Jubiläumsausstellungen beteiligt.
  12. Michael Kiedels (Lübeck) ist ehrenamtlicher Organist der Liebfrauengemeinde in Lübeck und Leiter des Kirchenchors.
  13. Astrid Möbius (Neumünster) leitet und koordiniert den Förderverein der Stadtteilbücherei Tungendorf und organisiert Kulturveranstaltungen.
  14. Claudia Toppe (Neumünster) ist Leiterin der Stadtteilbücherei Einfeld und Organisatorin von Kulturveranstaltungen.
  15. Björn Wolf (Laboe) ist Gruppenführer der Sanitätsgruppe des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) im Katastrophenschutz Kreis Plön und 2. Vorsitzender des ASB-Regionalverbandes Kreis Plön.

Bilderstrecke: Tag der Einheit in Dresden