Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

Staatssekretäre

  1. Dirk Schrödter
  2. Ingbert Liebing

Dirk Schrödter

Dirk Schrödter

Der Chef der Staatskanzlei (kurz: CdS) leitet die Behörde des Ministerpräsidenten. Seit dem 28. Juni 2017 hat Dirk Schrödter dieses Amt inne. In der Staatskanzlei werden vor allem die politischen Schwerpunkte der Landesregierung geplant und koordiniert.

Der Chef der Staatskanzlei leitet die regelmäßigen Besprechungen der Staatssekretärinnen und Staatssekretäre der schleswig-holsteinischen Landesregierung. Zudem vertritt er das Land bei den Besprechungen der Chefs der Staats- und Senatskanzleien aller Länder sowie in der Rundfunkkommission der Länder.

Portraitfoto Dirk Schrödter Dirk Schrödter (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Chef der Staatskanzlei © Frank Peter

Zur Person:

Geboren am 18.10.1978 in Luckenwalde

in einer festen Partnerschaft, ein Kind

Schulbildung/ Wehrdienst/ Ausbildung:

2004
Abschluss Diplom-Volkswirt

1999 – 2004
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam

1998 – 1999
Grundwehrdienst

1998
Abitur

Tätigkeiten / beruflicher Werdegang:

seit 2015
nebenamtliche Lehrkraft an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung des Landes Schleswig-Holstein für die Fächer Volkswirtschaftslehre sowie Finanzen und Steuern

2010 – 28. Juni 2017
Leiter Generalreferat für den Landeshaushalt im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein (Aufgabengebiete: Haushaltsaufstellung, lang- und mittelfristige Finanzplanung, Bund-Länder-Finanzbeziehungen, kommunaler Finanzausgleich),

Weitere dienstliche Aufgaben von besonderer Bedeutung:

seit 2012
Mitglied in der Projektgruppe Zentrales Personalmanagement der Landesregierung

seit 2011
stellv. Mitglied im Beirat für den kommunalen Finanzausgleich

seit 2010
Mitglied im Arbeitskreis Stabilitätsrat

Ehrenamtliche Tätigkeiten

2013 - 2015
Mitglied im Personalrat des Finanzministeriums Schleswig-Holstein

seit 2013
Schöffe (ehrenamtlicher Richter) am Amtsgericht in Kiel

seit 2013
Mitglied im Begleitausschuss „Miteinander für Mettenhof“ zur Bewertung und Förderung inklusiver Projekte

seit 2013
Mitglied im Ortsbeirat Mettenhof (Stadtteil in Kiel)

seit 2013
stellvertretendes bürgerliches Mitglied im Jugendhilfeausschuss der Stadt Kiel

seit 2008
stellvertretendes bürgerliches Mitglied im Finanzausschuss der Stadt Kiel

2008 - 2013
Vorsitzender des Kieler CDU-Ortsverbandes Mettenhof/ Hasseldieksdamm

2009 - 2011
Mitglied im Kreisvorstand der CDU Kiel

Ingbert Liebing

Ingbert Liebing

Der Staatssekretär Ingbert Liebing ist der Bevollmächtigte des Landes Schleswig-Holstein beim Bund.

Portraitfoto Ingbert Liebing Ingbert Liebing (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holstein beim Bund © Frank Peter


Zur Person:

Geboren am 11. Mai 1963 in Flensburg

verheiratet, zwei Kinder

Werdegang

Studium der Politischen Wissenschaften, Literaturwissenschaften und Orientalistik

1990 bis 1996
wissenschaftlicher Referent der CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein

1995 bis 1996
persönlicher Referent des Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, Dr. Ottfried Hennig

1996 bis 2005
hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Sylt Ost

2005 bis 2017
Mitglied des Deutschen Bundestags

seit 28. Juni 2017
Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holstein beim Bund

Weitere Funktionen und Ämter in der Vergangenheit

  • Bundesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands