Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

Daniel Günther unterwegs

2018

Picture
17. Januar  

Neues Landeskirchenamt

Ein Mann spricht vor mehreren Menschen in einem Raum.
© Staatskanzlei

Zum Einweihungsfest des erweiterten Landeskirchenamts hat Ministerpräsident Günther die Glückwünsche des Landes überbracht. "Mit diesem Gebäude wird für alle sichtbar, dass die drei ehemaligen Landeskirchen endgültig zu einer Nordkirche zusammengewachsen sind", sagte Günther auf der Festveranstaltung in Kiel.

Picture
17. Januar  

Gespräch mit dem Marinebund

Heinz Maurus steht rechts neben Daniel Günther
© Staatskanzlei

Ministerpräsident Daniel Günther hat Heinz Maurus, den Präsidenten des Deutschen Marinebundes, zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei begrüßt. Der Marinebund als größter und ältester maritimer Interessenverband Deutschlands hat rund 10.000 Mitglieder.

Picture
16. Januar  

Neujahrsempfang der IHK zu Kiel

Ein Mann am Rednerpult spricht vor vielen Menschen
© Staatskanzlei

Ministerpräsident Daniel Günther hat den Neujahresempfang der IHK zu Kiel besucht. Im Mittelpunkt des Abends stand die Digitalisierung. "Auch die Landesregierung will dieses Zukunftsthema entscheidend voranbringen." Die Ausgangslage Schleswig-Holsteins als Standort für diesen Trend sei gut, erklärte der Regierungschef.

Picture
15. Januar  

RSH-Neujahrsempfang

Ministerpräsident Daniel Günther am Rednerpult.
© Staatskanzlei

Beim Neujahrsempfang des Radiosenders RSH hat Ministerpräsident Daniel Günther die mediale Vielfalt des Senders und die Bedeutung einer ausgewogenen Berichterstattung hervorgehoben. "Bewahren Sie sich das hohe Niveau, auf dem Sie Hörerinnen und Hörer so umfassend informieren und so gut unterhalten", sagte der Regierungschef.

Picture
11. Januar  

Neujahrsempfang der Landesregierung

Ministerpräsident Günther spricht über die Digitalisierung als Chance.
© Staatskanzlei

Mehr als 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kirchen, Wissenschaft und Kultur waren der Einladung von Ministerpräsident Daniel Günther in den Alten Güterbahnhof in Kiel gefolgt. Der Empfang stand unter dem Leitgedanken Digitalisierung und Gesellschaft. "Wir wollen den Prozess der Digitalisierung so gestalten, dass die Menschen spüren: Wir passen auf sie auf", sagte der Regierungschef.

mehr lesen
Picture
11. Januar  

Einigung mit Kommunalen Spitzenvertretern

Mehrere Personen sitzen an einem langen Tisch und reden miteinander.
© Staatskanzlei

Nach intensiven Gesprächen haben sich Vertreter der Landesregierung um Ministerpräsident Daniel Günther und Delegierte der Kommunalen Spitzenverbände auf ein millionenschweres Paket zur Entlastung von Städten, Kreisen und Gemeinden verständigt. "Das ist ein starkes Signal für 2018 und darüber hinaus", sagte der Regierungschef im Anschluss an das Gespräch.

mehr lesen
Picture
10. Januar  

Schornsteinfeger in der Staatskanzlei

Ministerpräsident Daniel Günther mit mehreren Schornsteinfegern.
© Staatskanzlei

Glücksbringender Besuch: Ministerpräsident Daniel Günther hat acht Schornsteinfeger in der Staatskanzlei empfangen. Die Vertreter des Landesinnungsverbands überbrachten dem Regierungschef ihre Neujahrsglückwünsche und sprachen mit ihm über ihr Handwerk, das neben der Sicherung von Feuerstätten auch für den Umweltschutz und die Energieeinsparung im Land bedeutend ist.

Picture
10. Januar  

Antrittsbesuch des Richterverbands Schleswig-Holstein

Menschengruppe
© Staatskanzlei

Ministerpräsident Daniel Günther hat Vertreter des schleswig-holsteinischen Richterverbands in seinem Amtszimmer begrüßt. Themen in dieser Runde waren unter anderem die sich positiv ausweitende Digitalisierung innerhalb der Justiz sowie die Nachwuchsgewinnung im höheren Dienst des Gerichtswesens.

Picture
10. Januar  

Förderbescheid für Flüchtlingsprojekt

Ministerpräsident Daniel Günther (r.) mit Martin Link (l.), Geschäftsführer Flüchtlingsrat und Günter Ernst-Basten, Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtsverbands.
© Staatskanzlei

Geflüchtete in Arbeit bringen - das ist das Ziel des Netzwerks "Alle an Bord!". Ministerpräsident Daniel Günther überreichte dem Projektverantwortlichen des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Günter Ernst-Basten, einen Förderbescheid über 1,5 Millionen Euro. "Das Projekt ist ein echter Integrationsmotor. Das ist sehr gut angelegtes Geld", sagte der Regierungschef.

mehr lesen
Picture
09. Januar  

Neujahrsempfang des UV Nord

UVNord-Geschäftsführer Michael Thomas Fröhlich (v.l.), Ministerpräsident Daniel Günther, Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank und Verbands-Präsident Uli Wachholtz.
© Ulrich Perrey/UVNord

Beim Neujahrsempfang des UV Nord hat Ministerpräsident Daniel Günther vor Gästen aus Politik und Gesellschaft die Bedeutung der fortschreitenden Digitalisierung hervorgehoben. Die Digitalisierung sei Chance und Herausforderung zugleich. "Gemeinsam stehen Unternehmen und Politik in der Verantwortung, den digitalen Wandel zum Nutzen der Menschen zu gestalten", sagte der Regierungschef.

Picture
09. Januar  

Landespolitik hautnah

Menschengruppe
© Staatskanzlei

Trotz vollem Terminkalender hat sich Ministerpräsident Daniel Günther für 20 Schüler der Grundschule Obereider aus Rendsburg Zeit genommen. Die Viertklässler beschäftigen sich im Heimat- und Sachkundeunterricht mit Landespolitik. Im Amtszimmer des Regierungschefs stellten sie ihm Fragen zu seiner Arbeit und seinem Alltag.

Picture
05. Januar  

Besuch beim THW

Ministerpräsident Daniel Günther in THW-Schutzkleidung
© Staatskanzlei

Ministerpräsident Daniel Günther hat sich in Eckernförde mit den nördlichen Landesverbänden des Technischen Hilfswerks getroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Nachwuchsgewinnung der Verbände durch ehrenamtliche Helfer. Die Förderung und Anerkennung des Ehrenamts seien wichtig, um Leistungen wie die des THW auch in Zukunft zu gewährleisten, sagte der Regierungschef.

Picture
05. Januar  

Sternsinger bringen Segen

Ministerpräsident Daniel Günther und Landtagspräsident Klaus Schlie begrüßten die Sternsinger im Landeshaus.
© Staatskanzlei

Sternsinger aus dem ganzen Norden haben der Staatskanzlei ihren Segen überbracht. Seit 1959 ziehen die Sternsinger jedes Jahr von Haus zu Haus, um Spenden für Not leidende Kinder und Jugendliche zu sammeln. "Das ihr bei dieser Aktion mitmacht, ist keine Selbstverständlichkeit", lobte Ministerpräsident Daniel Günther. "Ihr macht die Welt besser."

mehr lesen